Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adam Dembicki von Wrocien

  • Kartonierter Einband
  • 152 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adam Dembicki von Wrocie ( 2. Dezember 1849 in Wrocie bei Sanok in Galizien; 17. April... Weiterlesen
20%
54.30 CHF 43.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adam Dembicki von Wrocie ( 2. Dezember 1849 in Wrocie bei Sanok in Galizien; 17. April 1933 in Sanok) war ein österreichisch-ungarischer Feldmarschalleutnant im Ersten Weltkrieg. Er war Kommandant der Festung Budapest 1915 sowie Kommandant der Festung Hohensalzburg im Jahr 1916. Dembicki besuchte das Militär-Obererziehungshaus in Wiener Neustadt und anschließend die k.u.k. Kriegsschule in Wien, die er 1876 im Rang eines Oberleutnants abschloss. 1870 wurde er als Leutnant dem galizischen Infanterie-Regiment Erzherzog Joseph Ferdinand Nr. 45 in Brünn zugeteilt. 1883 wurde er zum Kapitän und 1891 zum Major befördert. 1894 erfolgte die Beförderung zum Oberst. 1911 wurde er geadelt und erhielt den galizischen Adelstitel von Wrocie .

Produktinformationen

Titel: Adam Dembicki von Wrocien
Editor:
EAN: 9786131135361
Format: Kartonierter Einband
Anzahl Seiten: 152