Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adam Berberich

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adam Berberich ( 1. November 1914 in Schna... Weiterlesen
20%
37.25 CHF 29.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adam Berberich ( 1. November 1914 in Schnappach; 25. März 2001 in Villingen-Schwenningen) war ein deutscher Politiker der SPD. Nach mehrjähriger Gefangenschaft infolge des Zweiten Weltkriegs trat Adam Berberich unmittelbar nach seiner Rückkehr in die SPD ein. Er wurde zum Betriebsrat gewählt und engagierte sich in der IG Metall, in welcher er auch zum Vorsitzenden des Landkreises Villingen gewählt wurde. Adam Berberich war von 1972 an Abgeordneter des Landtags von Baden-Württemberg. Bei der Landtagswahl 1972 unterlag er knapp gegen seinen Kontrahenten, den späteren Ministerpräsidenten Erwin Teufel, und zog deshalb über das Zweitmandat in den Landtag ein. Nach Arbeit im Petitionsausschuss wurde er nach seiner erneuten Wahl 1976 in das Präsidium des Landtages berufen.

Produktinformationen

Titel: Adam Berberich
Editor:
EAN: 9786131195365
Format: Kartonierter Einband
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 76