Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wartungsarbeiten Intrum DE Weitere Informationen

Infolge Wartungsarbeiten ist die Zahlungsoption «Rechnung» zur Zeit nicht verfügbar. Wir bitten Sie um Verständnis.

schliessen

Adalwin (Regensburg)

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adalwin ( 4. Oktober 816) war vierter Bisc... Weiterlesen
20%
38.60 CHF 30.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adalwin ( 4. Oktober 816) war vierter Bischof von Regensburg von 791 bis 816. Adalwin war als Abtbischof auch Vorsteher von Kloster Sankt Emmeram. Nach Alfred Wendehorst vermutet man in Adalwin den Onkel des Eichstätter Bischofs Altwin. In die Zeit Adalwins fällt die erste urkundliche Erwähnung der Peterskirche, einem Vorgängerbau des Regensburger Domes. Karl der Große machte dem Bischof Schenkungen.

Produktinformationen

Titel: Adalwin (Regensburg)
Editor:
EAN: 9786131169397
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 76

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen