Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adalbert Welte

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adalbert Welte ( 30. Juni 1902 in Frastanz... Weiterlesen
20%
33.00 CHF 26.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adalbert Welte ( 30. Juni 1902 in Frastanz, Vorarlberg; 9. Juli 1969 in Hard) war ein österreichischer Schriftsteller und Beamter. Weltes Vorfahren waren Walser. Sein Vater übte den Beruf eines Küfers aus. Adalbert Welte begann seine berufliche Tätigkeit als Archivar, arbeitete von 1945 bis 1967 im Vorarlberger Landesarchiv als Bibliothekar und beschränkte seine schriftstellerische Tätigkeit auf die Freizeit. Als heimatverbundener Dichter war er Verfasser von historischen Romanen zur Geschichte der Walserwanderung ( Die große Flucht , 1939). Von 1945 bis 1969 war er Herausgeber des Vorarlberger Volkskalenders. Welte schrieb auch verschiedene Novellen und Hörspiele. Adalbert Welte verstarb am 9. Juli 1969 im Alter von 67 Jahren und fand seine letzte Ruhestätte in Hard.

Produktinformationen

Titel: Adalbert Welte
Editor:
EAN: 9786131185182
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 72
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen