Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adalbert-Stiftung-Krefeld

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Die Adalbert-Stiftung Krefeld wurde von de... Weiterlesen
20%
44.15 CHF 35.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Die Adalbert-Stiftung Krefeld wurde von dem Krefelder Industriellen Senator Paul Kleinewefers (1905-2001) unter dem Eindruck der friedlichen Revolutionen in Ostmitteleuropa 1989 als Kleinewefers-Stiftung gegründet. Aufgrund der umstrittenen Vergangenheit des Stifters erfolgte später die Umbenennung zur Adalbert-Stiftung Krefeld. Gründungsvorstand und Ehrenvorsitzender war Hans Friedrich Dickel (1928 2009). Die Stiftung will einen Beitrag zum geistig-kulturellen Zusammenwachsen ganz Europas leisten. Hierzu zählen insbesondere die Perspektiven einer gesamteuropäischen Gemeinsamkeit mit besonderer Blickrichtung auf Mittel- und Osteuropa. An einem dauerhaften Zusammenwachsen Europas will die Stiftung mitwirken. Vertreten wird die Stiftung durch den Vorstand, dem Hans Süssmuth, H. Dieter Gobbers und Hans Hermann Henrix angehören. Der Vorstand wird beraten durch das Kuratorium das aus folgenden Mitgliedern besteht: Hans Hecker, Armin Laschet, Leo Peters, Eberhard Roos, Eva Denk, Wolfgang Radau und Ferenc Holcer.

Produktinformationen

Titel: Adalbert-Stiftung-Krefeld
Editor:
EAN: 9786131112812
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 108

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel