Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bunte Steine

  • Kartonierter Einband
  • 238 Seiten
Adalbert Stifter (1805 - 1868) kam aus einfachen Verhältnissen, er war der Sohn eines Leinewebers aus dem Böhmerwald. Als er 12 J... Weiterlesen
20%
21.90 CHF 17.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Adalbert Stifter (1805 - 1868) kam aus einfachen Verhältnissen, er war der Sohn eines Leinewebers aus dem Böhmerwald. Als er 12 Jahre alt war, starb der Vater, ab da wurde er von den Großeltern erzogen. Nach Matura und einem Jurastudium in Wien, das er nicht abschloß, verdiente er sich seinen Lebensunterhalt als Privatlehrer in Wiener Adelshäusern. 1848 zog Stifter, der ein Anhänger der revolutionären Bewegung war, nach Linz, wo er die letzten Jahrzehnte seines Lebens verbrachte.
Adalbert Stifter gilt als Meister der biedermeierlichen Naturdarstellungen; als Erzähler pflegte er einen klaren und scharf beobachtenden Stil. Die Erzählungen »Bunte Steine«, diese »Spielereien für junge Herzen«, wie der Dichter in seinem Vorwort schreibt, ist einer der großen Klassiker der deutschsprachigen Literatur des 19. Jahrhunderts.

Inhalt:
Granit
Kalkstein
Turmalin
Bergkristall
Katzensilber
Bergmilch

Produktinformationen

Titel: Bunte Steine
Autor:
EAN: 9783865118738
ISBN: 978-3-86511-873-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Projekt Gutenberg
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 238
Gewicht: 363g
Größe: H223mm x B154mm x T19mm
Jahr: 2018

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen