Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ein Ingenieur in den Leuna-Werken - Arthur Rabich, sein Leben und Wirken im Leunawerk 1927 bis 1964

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Wirtschafts- und Sozialgeschichte, , Sprache: Deutsch, Abstract: H... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Wirtschafts- und Sozialgeschichte, , Sprache: Deutsch, Abstract: Hier kann nur ein Abriß zur Darstellung kommen, weil nicht mehr alle Unterlagen erhalten sind: ein Teil wurde nach dem Ableben von Arthur Rabich von seiner dritten Ehefrau vernichtet - die beruflichen Erfolge können somit nicht mehr aufgelistet werden - und das Leuna-werk-Archiv, insbesondere nach 1990, ist leider nur unvollständig erhalten. Ein Teil von Archiv-Material verschwand während des Transportes von Leuna. Daher müssen Lücken durch Erinnerung geschlossen werden. Es ist unvermeidlich, dass von einem unmittelbaren Zeitzeugen Wahrgenommes, Erlebtes anders verarbeitet, beurteilt und bewertet wird als von einem Historiker, der seine Kenntnisse über Studium von Archivmaterial, Akten usw. erworben hat. Aber die Erinnerung ist nicht immer frei von subjektivem, wie die Anamnesen in Gerichtsprozessen zur Genüge beweisen. Bei den sogenannten Dokumenten hilft meist erst die Einordnung in das Umfeld, den richtigen historischen Bezug zu gewinnen. Gänzlich ungeeignet für die Verarbeitung scheint gewisses Sekundärmaterial zu sein, in dem einmal von einem produziertes angeblich wahres "Geschichts"-Material in die eigene vorgefaßte Meinung oder Vorstellung eingepasst wird. Verfasser ist unmittelbarer Zeitzeuge im Werk für mehrere Jahre nach der Kapitulation der Wehrmacht des Dritten Reiches und sodann durch mehrmalige Besuche pro Jahr in Leuna und im Werk, so auch nach 1990 im Zusammenhang mit der Fortführung umweltbezogener Projekte. Durch die Position seines Vaters kam er mit den verschiedensten leitenden Ingenieuren und Geschäftsleuten, wie Werkzeugmaschinen-Herstellern in Kontakt und konnte so unmittelbare eigene Erkenntnisse gewinnen. Von besonderem Gewinn waren die Gespräche mit früheren leitenden Angestellten aus den Leuna-Werken, die sich in einem Leunakreis in der Bundesrepublik zusammengefunden hatten.

Produktinformationen

Titel: Ein Ingenieur in den Leuna-Werken - Arthur Rabich, sein Leben und Wirken im Leunawerk 1927 bis 1964
Autor:
EAN: 9783656076223
ISBN: 978-3-656-07622-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 154g
Größe: H215mm x B149mm x T12mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen