Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adalbert Podlech

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adalbert Podlech ( 1929 in Euskirchen) ist... Weiterlesen
20%
50.80 CHF 40.65
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adalbert Podlech ( 1929 in Euskirchen) ist ein deutscher Rechtswissenschaftler und Historiker. Podlech hatte maßgeblichen Anteil an der juristischen Herleitung bzw. Begründung und Ausgestaltung des Datenschutzrechts in Deutschland. Adalbert Podlech promovierte 1956 über Jean-Paul Sartre in Philosophie und 1968 über Gewissensfreiheit in Recht. 1969 habilitierte er sich für Öffentliches Recht, Rechtsphilosophie und Rechtstheorie. Als außerplanmäßiger Professor war Podlech Prorektor der Universität Heidelberg, übernahm sodann eine Professur für Öffentliches Recht an der Technischen Hochschule Darmstadt, heute Technische Universität Darmstadt, dort war er auch Mitdirektor des Instituts für Philosophie.

Produktinformationen

Titel: Adalbert Podlech
Editor:
EAN: 9786131131721
Format: Kartonierter Einband
Genre: Ratgeber & Freizeit
Anzahl Seiten: 144

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen