Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adalbert Oehler

  • Kartonierter Einband
  • 156 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adalbert Oehler ( 13. April 1860 in Schild... Weiterlesen
20%
56.20 CHF 44.95
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adalbert Oehler ( 13. April 1860 in Schildau; 9. Juli 1943 in Berlin) war ein deutscher Oberbürgermeister und Professor für Verwaltungsrecht. Oehler wurde in Schildau im Landkreis Torgau, dem ehemals preußischen Regierungsbezirk Merseburg, heute ein Teil von Sachsen, geboren und war ein Vetter Friedrich Nietzsches. Er war der älteste Sohn seines Vaters ( 26. Mai 1830; 4. Februar 1902), der ebenfalls Adalbert hieß und Kanzleirat in Halle war. Er promovierte 1881 zum Dr. jur. und trat in den Verwaltungsdienst ein. Während seines Referendariats wohnte er 1885 im Hause der Mutter Nietzsches und traf auch mit diesem selbst zusammen.

Produktinformationen

Titel: Adalbert Oehler
Editor:
EAN: 9786131131554
Format: Kartonierter Einband
Genre: Ratgeber & Freizeit
Anzahl Seiten: 156

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel