Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lausbub, Messdiener und Pimpf

  • Kartonierter Einband
  • 188 Seiten
Adalbert N. Schmitz erinnert sich an seine Kinderzeit in Linz am Rhein - an die Vorkriegs- und Kriegsjahre.Adalbert N. Schmitz wur... Weiterlesen
20%
13.00 CHF 10.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Adalbert N. Schmitz erinnert sich an seine Kinderzeit in Linz am Rhein - an die Vorkriegs- und Kriegsjahre.

Autorentext
Adalbert N. Schmitz wurde am 5. Februar 1931 in Linz geboren. Nach Ausbildung und Berufsjahren als Tiefdruckretuscheur absolvierte er nach einer Begabtensonderprüfung ab 1965 eine Ausbildung zum Kunst-, Werk- und Religionspädagogen. Als Lehrer war er in Paderborn tätig. Daneben zeichnete er sich als Autor, Zeichner, Grafiker und Journalist aus. Jede freie Stunde nutzte er zur Beschäftigung mit seiner alten Linzer Heimat. Schon in den 1960er Jahren veröffentlichte Adalbert N. Schmitz seine ersten Zeichnungen und heimatkundlichen Aufsätze in der Rhein-Zeitung. In der Folge erschienen mehrere Bücher zur Linzer Geschichte und Mundart. Die Stadt Linz zeichnete sein Werk 1986 mit dem Kulturförderpreis aus. Er starb 2003 bei einem Verkehrsunfall.

Produktinformationen

Titel: Lausbub, Messdiener und Pimpf
Untertitel: Splitter einer Kindheit am Rhein 1931 - 1947
Autor:
EAN: 9783942035248
Format: Kartonierter Einband
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 297g
Größe: H9mm x B202mm x T130mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen