Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adalbert (Lothringen)

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adalbert ( 1000; 11. November 1048 bei Thu... Weiterlesen
20%
38.05 CHF 30.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adalbert ( 1000; 11. November 1048 bei Thuin) aus dem Haus Châtenois war Herzog von Lothringen ab 1047. Er war der Sohn von Gerhard von Bouzonville, Graf von Metz, und Gisela. Gotzelo I., Herzog von Niederlothringen und Oberlothringen, starb 1044; während sein Sohn Gottfried III. ihm in Oberlothringen folgte, ist die Nachfolge in Niederlothringen unklar. Einige Historiker nennen einen weiteren Sohn, Gotzelo II., der aber bereits 1046 starb, andere halten das Herzogtum für vakant in dieser Zeit. Gottfried III. jedenfalls, ob 1044 oder 1046, widersetzte sich der Weigerung Kaiser Heinrichs III., die beiden Herzogtümer erneut zu vereinigen und rebellierte gegen seinen Souverän. Er begann, Niederlothringen zu verwüsten, wurde aber bald geschlagen und abgesetzt, Adalbert wurde an seiner Stelle zum Herzog von Oberlothringen ernannt. Gottfried setzte die Kämpfe fort, am 11. November 1148 kam es bei Thuin zur Schlacht, in der Adalbert fiel, woraufhin Kaiser Heinrich III. sofort Adalberts Bruder Gerhard zum Nachfolger ernannte.

Produktinformationen

Titel: Adalbert (Lothringen)
Editor:
EAN: 9786131112911
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 92

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen