Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adalbert Kuhn

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Franz Felix Adalbert Kuhn ( 19. November 1... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Franz Felix Adalbert Kuhn ( 19. November 1812 in Königsberg in der Neumark; 5. Mai 1881 in Berlin) war ein Indogermanist und Mythologe. Er gilt als Begründer der "linguistischen Paläontologie" und der vergleichenden Mythologie. Schon während seiner Schülerzeit von 1827 bis 1833 auf dem Joachimsthalschen Gymnasium in Berlin zeigte Kuhn überdurchschnittliches Interesse an Sprachen und brachte sich im Selbststudium die Grundzüge des Sanskrit bei. Später studierte er Philologie an der Universität zu Berlin. Nach seiner Promotion im Jahr 1837 trat er zunächst als Proband eine Stelle am Köllnischen Gymnasium in Berlin an. 1841 wurde er dort Lehrer. 1856 ernannte man ihn zum Professor und 1870 schließlich Direktor des Instituts. 1872 nahm ihn die Berliner Akademie der Wissenschaften als Mitglied auf.

Produktinformationen

Titel: Adalbert Kuhn
Editor:
EAN: 9786131159534
Format: Kartonierter Einband
Genre: Ratgeber & Freizeit
Anzahl Seiten: 100
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen