Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adalbert I. (Tuszien)

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adalbert I. ( nach dem 27. Mai 884) war Ma... Weiterlesen
20%
37.25 CHF 29.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adalbert I. ( nach dem 27. Mai 884) war Markgraf von Tuszien und Tutor von Korsika. Er war der Sohn von Graf Bonifaz II. von Lucca. Er verfügte über großen Grundbesitz in der Provence. Adalbert war zweimal verheiratet in erster Ehe mit Anonsuara und in zweiter Ehe (vor dem 25. April 875) mit Rothilde der Schwester von Herzog Lambert von Spoleto. Dieser Verbindung entstammen sein Nachfolger Adalbert II. sowie ein weiterer Sohn Bonifaz. Adalbert kämpfte gegen die Sarazenen. Er trat als Gesandter Kaiser Ludwig II. beim Streit um die Nachfolge Papst Leo IV. auf und versuchte 878 zusammen mit Lambert von Spoleto die Anerkennung Karlmanns als Kaiser durch den in der Leostadt gefangengehaltenen Papst Johannes VIII. zu erzwingen.

Produktinformationen

Titel: Adalbert I. (Tuszien)
Editor:
EAN: 9786131182839
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 92