Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Gebet in Der Alten Kirche

  • Fester Einband
  • 234 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Gebet steht im Zentrum des Lebens der Kirche. Die hier zusammengestellten Gebete der ersten 5 Jahrhunderte stammen von Apostel... Weiterlesen
20%
87.00 CHF 69.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das Gebet steht im Zentrum des Lebens der Kirche. Die hier zusammengestellten Gebete der ersten 5 Jahrhunderte stammen von Aposteln und Märtyrern, von Männern und Frauen, von berühmten oder anonymen, bis hin zu den auf Papyrus oder Tonscherben gekritzelten Gebetsanliegen. Wir sind durch sie in Kontakt mit der betenden Kirche in ihren Ursprüngen.

Zusammenfassung
quot;Kein Leser wird dieses Buch ohne Gewinn und innere Bewegung weglegen. Aus der Geschichte der Kirche, aus dem Schatz ihres Betens leuchtet auf diesen Seiten vieles auf." (Rudolf Brändle, Forum) "Die Herausgeber der Reihe 'Traditio christiana' waren sehr gut beraten, ihren Band über das Gebet in der Alten Kirche dem derzeit besten Kenner dieser Materie, nämlich Prof. Hamman, anzuvertrauen." (H.J. Sieben S.J., Historische Theologie) "Das Werk ist nicht nur eine kaum auszuschöpfende Quelle aus dem Leben der auch heute noch maßgeblichen Alten Kirche, die reiche Anregung für eine Theologie der christlichen Spiritualität, aber auch für die Dogmatik (Lex orandi - lex credendi ) vermittelt, sondern ebenso, ja vorrangig eine Anleitung zum echten christlichen Beten für den Zeitgenossen." (Wolfgang Beinert, Theologie und Glaube) "Dieses Buch ist aus zwei Gründen zu begrüßen: 1. weil es den Urtext und die deutsche Übersetzung von 144 Gebetstexten vom NT bis zu Romanos dem Meloden samt kritischem Apparat und wertvollen Anmerkungen bietet und 2. weil H. dazu eine Einleitung verfaßt hat, in der dieser Spezialist der christlichen Frühzeit und der Patristik eine kurzgefaßte und reich belegte Geschichte christlichen Betens in den ersten fünf Jahrhunderten bietet. ... Dem Verlag und der Übersetzerin ist für die deutsche Ausgabe dieses wertvollen Buches zu danken." (H.B. Meyer SJ, Zeitschrift für Katholische Theologie) "Wer nach dem Leben frühchristlicher Gemeinden fragt, nach der Gedankenwelt der breiten Schichten, nach Sorgen, Nöten und Hoffnungen, nach Stil und Brauchtum der Frömmigkeit, der wird hier reiches Material finden." (Hans Georg Thümmel, Theologische Literaturzeitung)

Inhalt

Aus dem Inhalt: Gebete der ersten Christen, Gebete der Märtyrer - Liturgisches und persönliches Gebet - Gebete unbekannter Christen, an den lebendigen Gott, Grabinschriften als Zeugnisse christlicher Hoffnung.

Produktinformationen

Titel: Das Gebet in Der Alten Kirche
Autor:
EAN: 9783261039200
ISBN: 978-3-261-03920-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: P.i.e.
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 234
Gewicht: 477g
Größe: H231mm x B154mm x T21mm
Jahr: 1989
Auflage: Neuausg.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel