Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adalberon von Munsterol

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adalberon von Munsterol (Montreuil) (auch:... Weiterlesen
20%
42.60 CHF 34.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adalberon von Munsterol (Montreuil) (auch: Albero, Adalbero, um 1080; 18. Januar 1152 in Koblenz) war Erzbischof von Trier von 1132 bis 1152. Als Erzbischof Meginher von Vianden in den Gefängnissen in Parma sitzt (1130) und der Domherr Bruno, bald darauf Erzbischof von Köln, am 7. Dezember die Wahl auf den Stuhl von Trier ablehnt, wählte die Geistlichkeit am 19. April 1131 Albero von Montreuil, den primicerius der Metzer Kirche, zum Erzbischof von Trier. In der Diözese Toul geboren war Adalbero des Deutschen nur unvollkommen mächtig, auch seiner ganzen Bildung nach französisch.

Produktinformationen

Titel: Adalberon von Munsterol
Editor:
EAN: 9786131093012
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 104