Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adalbero von Laon

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles... Weiterlesen
20%
44.15 CHF 35.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adalbero von Laon, genannt Ascelin, ( um 947; 1030 in der Abtei Saint-Vincent in Laon) war Bischof von Laon von 977 bis 1030. Er stammte aus der lothringischen Familie der Wigeriche und war der Sohn von Reginar von Bastogne, einem Bruder des Grafen von Verdun Gottfried der Gefangene und Adalberos, des Erzbischofs von Reims. Nachdem er seine Ausbilding in Gorze begonnen hatte, war er zwischen 969 und 974 Schüler Gerberts von Aurillac, des späteren Papstes Silvester II., in Reims. Da er ein treuer Gefolgsmann des karolingischen Königs Lothar war, machte ihn dieser 974 zu seinem Kanzler und am 16. Januar 977, nach dem Tod des Bischofs Roricon am 20. Dezember 976, zum Bischof von Laon.

Produktinformationen

Titel: Adalbero von Laon
Editor:
EAN: 9786131124808
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 108

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen