Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

ADA

  • Kartonierter Einband
  • 356 Seiten
Inhalt 1. Ada und Softwaretechnik.- 1.1 Ziele und Geschichte der Entwicklung von Ada.- 1.2 Programme, Programmiersprachen und Masc... Weiterlesen
20%
105.00 CHF 84.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Inhalt

1. Ada und Softwaretechnik.- 1.1 Ziele und Geschichte der Entwicklung von Ada.- 1.2 Programme, Programmiersprachen und Maschinen.- 1.3 Softwaretechnik und Phasen der Software-Entwicklung.- 1.4 Gütekriterien von Programmsystemen/Ziele der Software-Entwicklung.- 1.5 Übliche Hilfsmittel der Software-Erstellung/Ada-Validierung.- 1.6 Ma-Programmentwicklungs-Umgebung.- 1.7 Das STARS-Projekt.- Aufgaben zu Kap. 1.- 2. Grundbegriffe.- 2.1 Syntaxnotation, Zeichen und lexikalische Einheiten.- 2.2 Bezeichner, Zahlen und Zeichenketten.- 2.3 Quellprogramm-Notation, Pragmas.- Aufgaben zu Kap. 2.- 3. Objekte für das Programmieren im Kleinen.- 3.1 Einfache Objekt- und Typdeklarationen.- 3.2 Ausdrücke, Wertzuweisungen und Anweisungsfolgen.- 3.3 Bedingte Anweisungen, Auswahlanweisungen (if, case).- 3.4 Zählschleifen, Schleifen mit Bedingungen (for, while).- 3.5 Ineinanderschachtelung von Kontrollstrukturen und saubere Sprünge.- 3.6 Blockstruktur, Gültigkeit, Sichtbarkeit.- 3.7 Funktionen und Operatoren.- 3.8 Prozeduren.- 3.9 Ausnahmebehandlung bei Blöcken und Prozeduren.- 3.10 Text-Ein-/Ausgabe.- Aufgaben zu Kap. 3.- 4. Datenstrukturierung Detailliert.- 4.1 Basisdatentypen BOOLEAN, CHARACTER und allgemeine Aufzählungstypen.- 4.2 Feldtypen mit spezifizierten Grenzen.- 4.3 Feldtypen mit unspezifizierten Grenzen und der Datentyp STRING.- 4.4 Einfache Verbunde.- 4.5 Verbunde mit Diskriminanten, variante Verbunde.- 4.6 Das Typkonzept von Ma, Untertypen, abgeleitete Typen.- 4.7 Ganzzahlige Datentypen.- 4.8 Typen numerisch-reeller Zahlen: Gleitpunkttypen, Festpunkttypen.- 4.9 Ausdrücke.- 4.10 Zeigertypen und Haldenobjekte, Listenverarbeitung.- Aufgaben zu Kap. 4.- 5. Programmieren im Grossen.- 5.1 Generische Unterprogramme und der generische Mechanismus.- 5.2 Pakete, die Ada-Notation für Moduln.- 5.3 Programmstruktur, Gültigkeit, Sichtbarkeit.- 5.4 Getrennte Übersetzung.- 5.5 Ein Modulkonzept und seine Umsetzung in Ma.- 5.6 Ein Beispiel.- Aufgaben zu Kap. 5.- 6. Nebenläufige Programmsysteme.- 6.1 ProzeBeinheiten als Programmeinheiten für nebenläufige Programmierung.- 6.2 Das Rendezvous-Konzept.- 6.3 Nichtdeterministische Auswahl zwischen Alternativen.- 6.4 Verzögerung, Unterbrechung, Ausnahmebehandlung, Beendigung.- 6.5 ProzeStypen, Entry-Familien, Implementierungsaspekte.- 6.6 Ein Beispiel.- Aufgaben zu Kap. 6.- 7. Ein-/Ausgabe und Basismaschinenabhängigkeit.- 7.1 Ein-/Ausgabe und Dateiverwaltung.- 7.2 Angaben zur Darstellung auf der Basismaschine.- Aufgaben zu Kap. 7.- Literatur.- Anhänge.- Ada-Wortsymbole.- Vordefinierte Pragmas.- In der Sprache vordefinierte Ausnahmen u. zugehörige Laufzeitprüfungen.- Ada-Grammatik.- Stichwortverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: ADA
Untertitel: Eine Einführung in die Programmiersprache der Softwaretechnik
EAN: 9783528333478
ISBN: 978-3-528-33347-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vieweg+Teubner Verlag
Genre: Technik
Anzahl Seiten: 356
Gewicht: 548g
Größe: H229mm x B162mm x T19mm
Jahr: 2012
Auflage: 4Aufl. 1992