Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ada Negri

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Ada Negri ( 3. Februar 1870 in Lodi, Itali... Weiterlesen
20%
38.60 CHF 30.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Ada Negri ( 3. Februar 1870 in Lodi, Italien; 11. Januar 1945 in Mailand) war eine italienische Schriftstellerin, die vor allem durch ihr lyrisches Frühwerk zu sozialen Themen bekannt wurde. Ada Negri entstammte ärmlichen Verhältnissen, der früh verstorbene Vater war Hilfsarbeiter, die Mutter Textilarbeiterin. Dank der Unterstützung der Mutter konnte Ada Negri studieren und Volksschullehrerin werden; sie unterrichtete ab 1888 zuerst in Motta Visconti (bei Pavia) und ab 1893 in Mailand. In dieser Zeit erschienen ihre ersten beiden Gedichtbände Fatalità (1892, deutsch Schicksal) und Tempeste (1894, deutsch Stürme), in denen sie mit kraftvoller Lyrik den Problemen der Armen, Entrechteten und Benachteiligten Ausdruck verlieh. Die in der Dichtung dieser Zeit neue soziale Dimension machte Ada Negri in kurzer Zeit auch über die Grenzen Italiens hinaus berühmt.

Produktinformationen

Titel: Ada Negri
Editor:
EAN: 9786131103971
Format: Kartonierter Einband
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 96

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel