Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Ada Lessing

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Ada Lessing ( 16. Februar 1883 in Hannover... Weiterlesen
20%
37.25 CHF 29.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Ada Lessing ( 16. Februar 1883 in Hannover; 10. November 1953 in Hameln) war eine Pionierin der deutschen Erwachsenenbildung sowie Mitbegründerin und erste Gesellschafterin der Volkshochschule in Hannover. Ada Lessing wurde als Adele Minna Abbenthern als ältestes von drei Kindern geboren. 1902 heiratete sie Ernst Grote, die Ehe hielt allerdings nur zwei Jahre. 1907 zog sie nach Berlin, obwohl sie eigentlich gerne nach Großbritannien gehen wollte, woran sie fehlende Fremdsprachenkenntnisse hinderten. In Berlin lernte sie Maschineschreiben, Stenographie und Englisch. Sie arbeitete für die Zeitschrift Schönheit, für die sie auch Artikel - vor allem Buchrezensionen - schrieb.

Produktinformationen

Titel: Ada Lessing
Editor:
EAN: 9786131088612
Format: Kartonierter Einband
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 96