Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ada Kaleh

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Ada Kaleh, zeitweilig auch Caroline-Insel ... Weiterlesen
20%
38.60 CHF 30.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Ada Kaleh, zeitweilig auch Caroline-Insel oder Neu-Orschowa genannt, war eine Insel in der Donau, die ab 1968 wegen des Baus eines rumänisch-jugoslawischen Staudammes am Eisernen Tor allmählich überflutet wurde und 1971 ganz in der Donau versank. Sie lag auf Höhe der rumänischen Stadt Or ova und der serbischen Ortschaft Tekija. Ada Kaleh war bis 1912 eine übriggebliebene türkische Enklave und bis zu ihrem Untergang infolge Überflutung durch ein Staudammprojekt Rest des Islam im Banat. Auf der etwa 1,7 km langen und 0,5 km breiten Insel befand sich eine Festung in Vauban-Bauweise und eine kleine Ortschaft mit einer Moschee, einem Basar, einer kleinen orthodoxen Kirche, mehreren Kaffeehäusern und einem Gouverneurspalais. Die zuletzt 600 (nach anderen Quellen 1000) überwiegend türkischen Bewohner lebten vornehmlich von der Fischerei und von der Produktion von Süß- und Tabakwaren.

Produktinformationen

Titel: Ada Kaleh
Editor:
EAN: 9786131117770
Format: Kartonierter Einband
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 156g
Größe: H5mm x B220mm x T150mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel