Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bazarovs Bild im Roman "Väter und Söhne"

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Russistik / Slavistik, Note: 1,5, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch,... Weiterlesen
20%
14.50 CHF 11.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Russistik / Slavistik, Note: 1,5, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Figur von Evgenij Bazarov, einer der Hauptfiguren des Romans "Väter und Söhne" von I.S.Turgenev. Es wird versucht, die politischen Ansichten und die wissenschaftlichen Auffassungen Bazarovs vorzustellen und zu analysieren. Es wird auf die Beziehung Bazarovs zu dem Adel und zu den Bauern eingegangen. Außerdem wird der Begriff des Nihilismus kurz vorgestellt. Und es wird untersucht, wie Bazarovs Anschauung und Charakter durch das Zusammentreffen mit der klugen, schönen Witwe Anna Odincova auf die entscheidende Probe gestellt werden und wie sein unerwidertes Gefühl für die Odincova seine schwächste Stelle, seine Verhärtung und menschliche Isoliertheit offenbart.

Klappentext

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Figur von Evgenij Bazarov, einer der Hauptfiguren des Romans "Väter und Söhne" von I.S.Turgenev. Es wird versucht, die politischen Ansichten und die wissenschaftlichen Auffassungen Bazarovs vorzustellen und zu analysieren. Es wird auf die Beziehung Bazarovs zu dem Adel und zu den Bauern eingegangen. Außerdem wird der Begriff des Nihilismus kurz vorgestellt. Und es wird untersucht, wie Bazarovs Anschauung und Charakter durch das Zusammentreffen mit der klugen, schönen Witwe Anna Odincova auf die entscheidende Probe gestellt werden und wie sein unerwidertes Gefühl für die Odincova seine schwächste Stelle, seine Verhärtung und menschliche Isoliertheit offenbart.

Produktinformationen

Titel: Bazarovs Bild im Roman "Väter und Söhne"
Autor:
EAN: 9783640595938
ISBN: 978-3-640-59593-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 55g
Größe: H210mm x B147mm x T5mm
Jahr: 2010
Auflage: 3. Auflage.