Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Ad (Volk)

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Die Ad waren nach dem Koran ein Volk im Ge... Weiterlesen
20%
31.95 CHF 25.55
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Die Ad waren nach dem Koran ein Volk im Gebiet zwischen dem heutigen Oman und Jemen. Laut Koran waren sie die Nachkommen von Ad, einem angeblichen Großenkel von Sem, einem der drei Söhne von Noah, dem Urvater der Semiten. Ihre Hauptstadt soll eine Stadt namens Iram gewesen sein. Der Koran berichtet, die Stadt sei von Allah zerstört worden, nachdem das Volk begonnen hatte, Götzenbilder anzubeten. Der Prophet Hud sei zuvor von Allah gesandt worden, um das Volk zu warnen. Sie werden im Koran oft gemeinsam mit dem Volk Lots und den Thamud genannt.

Produktinformationen

Titel: Ad (Volk)
Editor:
EAN: 9786131080289
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 68