Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Actum 1803

Das Staatsarchiv des Kantons Zürich wirft einen Blick zurück auf das Jahr 1803. Als Grundlage dient das Protokoll der damaligen Ka... Weiterlesen
Paperback, 176 Seiten  Weitere Informationen
20%
39.00 CHF 31.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.

Beschreibung

Zusammenfassung
Das Staatsarchiv des Kantons Zürich wirft einen Blick zurück auf das Jahr 1803. Als Grundlage dient das Protokoll der damaligen Kantonsregierung, des ´verfassungsmässigen kleinen Rates´. Ausgehend von der Leitfrage, was die Zürcher Regierung vor zweihundert Jahren beschäftigte, werden einzelne Traktanden zum Anlass genommen, Geschichten zu erzählen. Beispielsweise die Geschichte von Amtmann Spöndli, der in den neuen Kanton Thurgau reist, um die Zürcher Besitzungen zu übernehmen, die Geschichte der Brandgeschädigten von Gutenswil oder diejenige des Pfarrerssohnes Georg Hartmann, der im Zuchthaus Station machen muss. In dichter Beschreibung wird das Regierungshandeln fassbar, Einzelschicksale und Mikroereignisse kommen zur Sprache. Andererseits geraten immer wieder die grossen strukturellen und verfassungsmässigen Veränderungen der ´Sattelzeit´ zwischen früher Neuzeit und Moderne in den Blick. Ein besonderes Anliegen des Buches ist es, den Leserinnen und Lesern zu vermitteln, auf welcher Überlieferung die rund zwanzig Kapitel beruhen. Jedes Kapitel ist von zeitgenössischen Darstellungen sowie Fotos von Quellenmaterial begleitet. Ein Anhang mit Transkriptionen und Abbildungen von einzelnen Dokumenten erleichtert die eigenständige Auseinandersetzung mit den Quellen der Zeit. Das Buch eignet sich auch für den Unterricht auf Mittelschul- und universitärer Stufe. Die Publikation ist als Beitrag zum Jubiläum ´200 Jahre moderner Kanton Zürich´ entstanden. Im Jahr 1803 diktierte Napoleon Bonaparte, erster Konsul der französischen Republik, der Schweiz und ihren Kantonen eine neue Verfassung. Damit begründete er einige Schweizer Kantone gänzlich neu, für die anderen schuf er mit seiner sogenannten Mediationsverfassung eine wichtige Grundlage der modernen kantonalen Verwaltung und des kantonalen Rechts. Daran möchte das Staatsarchiv erinnern.

Produktinformationen

Titel: Actum 1803
Untertitel: Geschichten aus dem Zürcher Regierungsprotokoll zum kantonalen Neubeginn vor 200 Jahren
Editor: Staatsarchiv des Kantons Zürich
EAN: 9783034006330
ISBN: 978-3-0340-0633-0
Format: Paperback
Herausgeber: Chronos
Genre: Neuzeit bis 1918
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 782g
Größe: H297mm x B209mm x T14mm
Veröffentlichung: 01.04.2003
Jahr: 2003
Auflage: 04.2003

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen