Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Active Citizenship Education

  • Kartonierter Einband
  • 158 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Karlheinz Dürr, Leiter des Fachreferats "Europa" bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg A... Weiterlesen
20%
28.90 CHF 23.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Karlheinz Dürr, Leiter des Fachreferats "Europa" bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg Andreas Eis, z.Zt. Vertretungsprofessur für Didaktik der Sozialwissenschaften und der politischen Bildung an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt Sylvia Heitz, Oberstudienrätin im Hochschuldienst am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt am Main Ingrid Müller, Programmreferentin bei der Deutsche Agentur "JUGEND für Europa" Frank Nonnenmacher, em. Professor für Didaktik der Sozialwissenschaften und der politischen Bildung an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt Bernd Overwien, Professor für Politikwissenschaft und Didaktik der Politischen Bildung an der Universität Kassel Margit Rodian-Pfennig, Oberstudienrätin im Hochschuldienst am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt am Main Wolfgang Sander, Professor für Didaktik der politischen



Klappentext

In den vergangenen Jahren haben europäische Einflüsse auf Theorie und Praxis der politischen Bildung in Deutschland zugenommen. Wie vielfältig diese Europäisierung wirkt, macht das Buch deutlich. Aus der europäischen Zusammenarbeit im Bereich der Jugendbildung, der Erwachsenenbildung und der Bildungsforschung werden Einblicke in supranationale Diskussionen, Entwicklungen und Strategien gewährt. Aus der vergleichenden Perspektive werden Konzepte und Praxis von Citizenship Education in anderen europäischen Ländern beschrieben. Dabei wird deutlich, dass eine am Konzept der Aktiven Europäischen Bürgerschaft ausgerichtete politische Bildung schon heute auf interessante internationale Anstöße zurück greifen kann. Die politische Bildung steht damit am Beginn einer neuen, spannenden und herausfordernden internationalen Entwicklung.



Inhalt

Frank Nonnenmacher/Benedikt Widmaier Active Citizenship und Citizenship Education Internationale Anstöße für die Politische Bildung. Zur Einführung Karlheinz Dürr Ansätze zur Citizenship Education in Europa Aktivitäten des Europarats und der Europäischen Union Ingrid Müller Europäische Bürgerschaft im EU-Programm JUGEND IN AKTION EU-Programme für die nicht-formale Jugendbildung Benedikt Widmaier Lassen sich aktive Bürgerschaft und bürgerschaftliche Kompetenzen messen? Europäische Planungsdaten für Lebenslanges Lernen und Politische Bildung Bernd Overwien "Employability" und "Active Citizenship" als Ziele lebenslangen Lernens Andreas Eis Unionsbürgerschaft und Bürgerschaftspraxis als Gegenstand der qualitativen Unterrichtsforschung Sylvia Heitz Citizenship Education in action Das demokratiepädagogische Programm einer Gesamtschule in England Frank Nonnenmacher Schule und Politische Bildung in Frankreich Laizität, nationales Programm und Egalitätsillusion Margit Rodrian-Pfennig Politischer Unterricht zum Thema "Migration" in Italien: Die europäische Dimension Wolfgang Sander Politische Bildung in Europa Herausforderungen und strategische Positionierungen

Produktinformationen

Titel: Active Citizenship Education
Untertitel: Internationale Anstöße für die Politische Bildung
Editor:
EAN: 9783899745405
ISBN: 978-3-89974-540-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Wochenschau Verlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 158
Gewicht: 201g
Größe: H211mm x B141mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.02.2011
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen