Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Act of Supremacy

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Die Suprematsakte (engl. Act of Supremacy)... Weiterlesen
20%
38.60 CHF 30.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Die Suprematsakte (engl. Act of Supremacy) ist ein am 3. November 1534 vom englischen Parlament erlassenes Gesetz, das König Heinrich VIII. zum Oberhaupt der Kirche in England machte. Mit dem Erlass wurde die anglikanische Staatskirche geschaffen, die sich damit vom Papsttum der römisch-katholischen Kirche lossagte. Das Gesetz stützte sich in seiner Begründung auf die Schrift De vera obedientia des Bischofs von Winchester, Stephen Gardiner. Unter Maria I. wurde es 1553 außer Kraft gesetzt, aber schon 1559 von Elisabeth I. wieder bestätigt.

Produktinformationen

Titel: Act of Supremacy
Editor:
EAN: 9786131073502
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 76

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel