Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Acoustic Turn

  • Fester Einband
  • 723 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Individuell gestaltete Handy-Klingeltöne, speziell designte Autogeräusche, Lautsprecherstimmen, Dolby-Surround-Technik im Kino und... Weiterlesen
20%
141.00 CHF 112.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Individuell gestaltete Handy-Klingeltöne, speziell designte Autogeräusche, Lautsprecherstimmen, Dolby-Surround-Technik im Kino und ein neuer Markt der Hörbücher machen eine steigende Bedeutung des Hörbaren sinnfällig. Diese Allgegenwart akustischer Phänomene und ein zweifellos zunehmender akustischer Gestaltungsbedarf in ganz unterschiedlichen Bereichen erlaubt, von einem "acoustic turn" zu reden. Obgleich sich dieser "turn" medienpraktisch und künstlerisch längst vollzogen hat, wurde er wissenschaftlich noch nicht hinreichend aufgearbeitet. Der interdisziplinäre Sammelband, in dem prominente Wissenschaftler, Künstler und Medienpraktiker im intensiven Dialog zu Wort kommen, widmet sich - im Unterschied zu Einzelmedienstudien - der Vielfalt des Phänomenbereiches und seiner Zusammenhänge. Mit dem programmatischen Titel "acoustic turn" wird jedoch kein neuer Vorrang des Hörsinns in der "Hierarchie der Sinne" reklamiert, sondern eine Bestandsaufnahme der spezifischen Leistungen und Wirkungsdimensionen des Akustischen auch in audio-visuellen Zusammenhängen vorgenommen.

Klappentext

Individuell gestaltete Handy-Klingeltöne, speziell designte Autogeräusche, Lautsprecherstimmen, Dolby-Surround-Technik im Kino und ein neuer Markt der Hörbücher machen eine steigende Bedeutung des Hörbaren sinnfällig. Diese Allgegenwart akustischer Phänomene und ein zweifellos zunehmender akustischer Gestaltungsbedarf in ganz unterschiedlichen Bereichen erlaubt, von einem "acoustic turn" zu reden. Obgleich sich dieser "turn" medienpraktisch und künstlerisch längst vollzogen hat, wurde er wissenschaftlich noch nicht hinreichend aufgearbeitet. Der interdisziplinäre Sammelband, in dem prominente Wissenschaftler, Künstler und Medienpraktiker im intensiven Dialog zu Wort kommen, widmet sich - im Unterschied zu Einzelmedienstudien - der Vielfalt des Phänomenbereiches und seiner Zusammenhänge. Mit dem programmatischen Titel "acoustic turn" wird jedoch kein neuer Vorrang des Hörsinns in der "Hierarchie der Sinne" reklamiert, sondern eine Bestandsaufnahme der spezifischen Leistungen und Wirkungsdimensionen des Akustischen auch in audio-visuellen Zusammenhängen vorgenommen.

Produktinformationen

Titel: Acoustic Turn
Editor:
EAN: 9783770543892
ISBN: 978-3-7705-4389-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Fink Wilhelm GmbH + Co.KG
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 723
Gewicht: 1262g
Größe: H241mm x B172mm x T61mm
Veröffentlichung: 01.01.2008
Jahr: 2008
Auflage: 1. Aufl. 01.2008
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel