Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Aciptilia pentadactyla var. sulphurea

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Pt... Weiterlesen
20%
49.00 CHF 39.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Pterophorus pentadactyla ist eine in fast ganz Europa vorkommende Art aus der Familie der Federmotten (Pterophoridae). Der deutsche Name Schlehen-Federgeistchen impliziert, dass Schlehen innerhalb des Nahrungsspektrums dieser Art eine wichtige Rolle spielt, was jedoch nicht richtig ist. Pterophorus pentadactyla besitzt eine weiße Grundfärbung und erreicht eine Flügelspannweite von 24 bis 35 Millimeter. Der Falter zählt damit zu den größten Vertreten innerhalb der Gattung Pterophorus. Die Flügel sind spärlich mit einigen dunklen Schuppen gesprenkelt. Auffällig sind die tief und fingerförmig gespaltenen Flügel, die zudem federartig-fransig erscheinen. Die Vorderflügel sind zwei-, die Hinterflügel dreifach gespalten. An den Beinen trägt die Art außerdem Sporne ; die Hinterbeine sind sehr lang.

Produktinformationen

Titel: Aciptilia pentadactyla var. sulphurea
Editor:
EAN: 9786131017728
Format: Kartonierter Einband
Genre: Botanik
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm