Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Achtburger

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Di... Weiterlesen
20%
50.65 CHF 40.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Die Achtburger waren im Mittelalter eine Gruppe nichtadliger Patrizier in der Stadt Basel. Ihr Name leitet sich davon her, dass diese Gruppe seit 1212 mit acht Vertretern im Rat der Stadt Basel vertreten war. Die Achtburger waren zunächst Bankiers und Kaufleute, die sich durch Reichtum und wirtschaftlichen wie politischen Einfluss auszeichneten und von der gewerblich tätigen Restbevölkerung abhoben. Mit dem zunehmenden Einfluss der Zünfte seit dem 14. Jahrhundert veränderte sich die Stellung der Achtburger. Mit dem Eintritt der Zunftvertreter in den Rat der Stadt stiegen die Achtburger auf, die schon wesentlich länger dem Rat angehört hatten. Sie bildeten nun einen Teil des Patriziats, dem zuvor nur Adlige angehört hatten.

Produktinformationen

Titel: Achtburger
Editor:
EAN: 9786130916718
Format: Kartonierter Einband
Genre: Antike
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen