Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Montenegro Reiseführer Michael Müller Verlag

  • Kartonierter Einband
  • 308 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Anders reisen und dabei das Besondere entdecken: Mit den aktuellen Tipps aus den Michael-Müller-Reiseführern gestalten Sie Ihre R... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Anders reisen und dabei das Besondere entdecken: Mit den aktuellen Tipps aus den Michael-Müller-Reiseführern gestalten Sie Ihre Reise individuell, nachhaltig und sicher.

Seit mehr als 15 Jahren bereist unser Autor Montenegro, das kleine Land an der Adria. Kenntnisreich und mit Esprit weist er Ihnen den Weg zu den touristischen Highlights, aber auch zu Orten und Plätzen, die Sie so in keinem anderen Reiseführer finden. Folgen Sie Achim Wigand in der fünften Auflage unseres Montenegro-Reiseführers auf 308 Seiten mit 165 Farbfotos in dieses bezaubernde und an Sehenswertem reiche Land.

16 Wanderungen und Touren, elf davon mit kostenfrei herunterladbaren GPS-Tracks, führen Sie in fast jeden Winkel. Dank 33 Karten und Plänen inklusive einer Übersichtskarte von Montenegro und einem Stadtplan von Kotor sind Sie immer so gut orientiert, wie die Einheimischen.

Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. Alles vor Ort für Sie recherchiert und ausprobiert. Zahlreiche eingestreute Kurz-Essays vermitteln interessante Hintergrundinformationen.

Die Geheimtipps von Achim Wigand erschließen Ihnen die Highlights der Insel ebenso, wie Sehenswertes abseits ausgetretener Pfade. Erprobte Tipps, nützliche reisepraktische Ratschläge sowie die wichtigsten Redewendungen auf Serbisch runden den Reiseführer »Montenegro« ab. Sonntag aktuell schreibt: »Gründlich recherchiert. Mit vielen Tipps für Individualreisende.« Und www.skippertipps.de findet: »Das perfekte Handbuch und der ideale Reisebegleiter.«

Montenegro im Überblick: Der Kontrast von Gebirge und Meer sorgt in der Bucht von Kotor und dem Hinterland für grandiose Landschaften. Der über 40 Kilometer tiefe Einschnitt in den dinarischen Rücken ist die wohl bekannteste Natursensation Montenegros. Alles weitere Sehenswerte sowie die versteckten Perlen zwischen Kotor und Herceg Novi verrät Ihnen unser Reiseführer »Montenegro«.

Strandhungrig? Mit unserem Montenegro-Reiseführer finden Sie die besten Strände zwischen Budva und Ulcinj. Ob malerisches Fischerdorf, luxuriöses Hide-Out oder günstige Unterkunft: Mit unserem Reiseführer entdecken Sie Orte, die garantiert nicht jeder kennt. Ruhesuchende und Naturliebhaber finden Ihr Paradies rund um den Skadar-See und in der Tiefebene von Podgorica. Schildkröten und Pelikane sind hier keine Seltenheit.

In den Bergen Montenegros finden Sie Ihr Gipfelglück. Zwischen Karst und Hochgebirge, Skipisten und ursprünglichen Bergwäldern rauschen eiskalte Gebirgsflüsse. Mit unserem Montenegro-Reiseführer erkunden Sie die einmaligen Landschaften und finden spielend leicht Ihr persönliches Gipfelglück. Ein ausführlich beschriebener Ausflug in die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Dubrovnik schließt unseren Reiseführer »Montenegro« ab.

Praktisch und interaktiv: Kostenlos und registrierungsfrei stehen elf GPS-Tracks und die mmtravel® App mit Online-Karten und Ortungsfunktion zum Download für Ihren Urlaub in Montenegro bereit.

Drei Fakten über Montenegro, die Sie wahrscheinlich noch nicht kannten:

  • Montenegro ist der erste ökologische Staat der Welt. Am 20. September 1991 wurde der Schutz von Natur und Umwelt als Staatsziel in der Verfassung verankert.
  • Der älteste Olivenbaum der östlichen Adria steht in der Gegend um Bar. Er ist etwa 2000 Jahre alt. Womöglich ist er sogar der älteste Baum Europas.
  • In Ulcinj ist eine Badebucht ausschließlich für Frauen reserviert. Eine kleine schwefelhaltige Quelle soll die Fruchtbarkeit steigern.


Autorentext
Jahrgang 1968, mäanderte nach ausgedehntem Studium durch die deutsche Dienstleistungsgeographie und arbeitete als Gastrojournalist, Boxtrainer, Veranstaltungstechniker und in der Öffentlichkeitsarbeit eines großen Unternehmens. Ein erstes Reisebuch Montenegro, 2006 entstand als eher ungeplantes Beiprodukt eines Theaterprojekts. Die umfangreichen Recherchen für »München MM-City« diente als Generalqualifikation für seine heutige Hauptbeschäftigung: Achim Wigand ist Tourguide in der bayerischen Metropole.

Zusammenfassung
"Mit diesem neuen Montenegro-Reiseführer ist dem Michael Müller Verlag ein richtig guter Wurf gelungen: Achim Wigand versteht es trefflich, die Besonderheiten des kleinen, südslawischen Landes herauszuarbeiten. Er weist auf die wichtigsten Reiseziele sowohl an der kleinen Adriaküste als auch im sehr vielfältigen Landesinneren hin und gibt nicht nur viele sachkundige Hinweise, sondern verrät vor allem sehr viele Tipps, die sonst nur schwer zu finden sind. Dazu packt er in seine Texte viel Humor - selten hat sich ein guter Reiseführer so amüsant lesen lassen."
Alpentourer, Snezana Simicic

"Jetzt gibt es über das Land der schwarzen Berge auch einen völlig neuen, kompakten Reiseführer, für alle, die mehr über das gute halbe Dutzend Hafenstädte und das Hinterland erfahren wollen. Ein kompaktes Stück Wissen des Autors und - das Beste daran - auch noch unterhaltsam und zum Teil richtiggehend witzig präsentiert."
Nautische Nachrichten der KA des Deutschen Segler-Verbandes e.V.

"Der Markt der Reiseführerliteratur schwieg zu dieser Reiseregion mehr oder weniger. Doch der Michael Müller Verlag hat diese Lücke sehr gut gefüllt: Dem Autor gelang es in sehr ansprechender Weise, die Besonderheiten des kleinen Landes am Balkan herauszuarbeiten. Er weist auf lohnende Reiseziele sowohl an der Adriaküste als auch im vielfältigen Landesinneren hin und gibt nicht nur viele sachkundige Detailinformationen, sondern verrät vor allem sehr viele persönliche Tipps. Durch einen wohltuenden Schuss Humor ist der Reiseführer zudem recht amüsant zu lesen. [...] Wer sich auf eine Individualreise nach Montenegro begibt, kommt an dieser reichhaltig recherchierten und übersichtlichen Informationsquelle nicht vorbei."
bergbuch.info - Bücher von Bergen, Christoph Höbenreich

"Das perfekte Handbuch und der ideale Reisebegleiter."
www.skippertipps.de, Victor Schwärzli

"Während Kroatien und Slowenien schon größeren Zuspruch verzeichnen, ist das kleine, erst seit kurzem selbstständige Montenegro noch weitgehend touristische Terra incognita. Dass sich das ändert, darauf spekuliert auch der neue Reiseführer des versierten Müller Verlags. In der bewährten Mischung wird das kompakte Buch vielen Interessen gerecht, verbindet geschickt Kultur und Unterhaltung und spricht sowohl den Naturliebhaber als auch den Museumsbesucher an. Wie immer wird nach allgemeinen reisepraktischen Hinweisen etwas ausführlicher auf einzelne Sehenswürdigkeiten eingegangen und natürlich kommen auch die nützlichen Adressen von Unterkünften und Einkehrmöglichkeiten nicht zu kurz. - Ein handlicher und praktischer Reiseführer, der kaum Wünsche offen lässt."
Buchprofile/Medienprofile

"Mit viel Liebe zum Detail hat sich der Autor Achim Wigand im Auftrag des Michael Müller Verlags ans Werk gemacht und einen kenntnisreichen wie interessant und sehr gut geschriebenen Reiseführer vorgelegt. Neben aktuellen Informationen und Geschichten zu Land und Leuten findet man hier auch einen kleinen Sprachführer Serbisch, aussagekräftige Bilder und einen für den Urlauber sehr hilfreichen Serviceteil."
Mittelmeer Reisemagazin

"Achim Wigand beschreibt das kleine Land mit viel Liebe und noch mehr (nettem) Humor. Viele persönliche Tipps!"
BizTravel, Oliver Graue

"Der Individualreiseführer, der umfassend auf nunmehr 295 Seiten über den kleinen Balkanstaat informiert, wurde aktualisiert und überarbeitet. [...] sehr empfohlen [...], da das Handbuch neben Anreisetipps, ausführlichen Ortsbeschreibungen und Themenessays eine Vielzahl reisepraktischer Hinweise und zahlreiche Kartenausschnitte bietet."
ekz.bibliotheksservice zur 3. Auflage

"Gründlich recherchiert. Mit vielen Tipps für Individualreisende."
Sonntag Aktuell

"Eines der jüngsten Reiseländer Europas ist noch Pioniergebiet selbst für erfahrene Tourenradler. Die wichtigsten Reiseinfos stehen auf 264 [inzwischen sogar 296; Anm. d. Red.] Seiten im neuen Montenegro-Guide aus dem Michael Müller Verlag."
Trekkingbike

"Reisepraktisches im Detail: Von der Anfahrt bis zum Übernachtungsangebot."
Literatur-Report, Ludwig Helwig

"Nach 4 Jahren liegt eine aktualisierte und leicht überarbeitete Auflage des Führers für Montenegro vor, einem kleinen Land, das zwar kein Geheimtipp mehr ist, außerhalb der Hauptsaison aber noch ein ruhiges Urlaubsland. Wie in der bewährten Reihe nicht anders zu erwarten, informiert der Autor ausführlich über Land und Leute, gibt Anreisetipps und ergänzt die regional geordneten Ortsbeschreibungen mit zahlreichen Kartenausschnitten und reisepraktischen Hinweisen, Themenessays und 14 Wanderungen. Für Individualreisende 1. Wahl."
ekz.bibliotheksservice zur 2. Auflage

"Der Michael Müller Verlag hat Montenegro, den seit Mai 2006 eigenständigen kleinen Staat mit ca. 620.000 Einwohnern, neu in sein Programm aufgenommen und legt einen informativen, durchgehend farbig illustrierten Reiseführer vor, mit zahlreichen Kartenausschnitten und reisepraktischen Tipps für Individualreisende. Der Führer, der zusätzlich die Beschreibung von 13 Wanderungen und einem Ausflug nach Dubrovnik enthält, wird empfohlen."
ekz.bibliotheksservice

Produktinformationen

Titel: Montenegro Reiseführer Michael Müller Verlag
Untertitel: Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps
Autor:
EAN: 9783956547317
ISBN: 978-3-95654-731-7
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Müller, Michael
Herausgeber: Müller Michael
Genre: Reiseführer
Anzahl Seiten: 308
Gewicht: 431g
Größe: H190mm x B120mm x T16mm
Jahr: 2021
Auflage: 5., überarbeitete A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "MM-Reisen"