Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Werke in sechs Bänden - Ln (Band 5): Werke in sechs Bänden
Achim von Arnim

Ludwig Achim von Arnim (1781-1831), dessen sechsbändige Werkausgabe mit diesem Band abgeschlossen ist, hat ein lyrisches Werk hint... Weiterlesen
Fester Einband, 1653 Seiten  Weitere Informationen
20%
135.00 CHF 108.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Ludwig Achim von Arnim (1781-1831), dessen sechsbändige Werkausgabe mit diesem Band abgeschlossen ist, hat ein lyrisches Werk hinterlassen, das an Umfang, Bedeutung und Intensität dem der größten Romantiker gleichkommt und es an modernem Wortbewußtsein, Spontaneität des Ausdrucks, Vielseitigkeit lyrischer Sprachmöglichkeiten und Realitätsgehalte, vor allem aber an Unkonventionalität und bisweilen Modernität der Welt- und Bewußtseinserkundung übertrifft. Der Band bietet für Arnims Gedichte zum ersten Mal die repräsentative Überlieferung mit vielen erstmals veröffentlichten Texten und einem Kommentar, der über die grundlegenden Daten zu Entstehung und Überlieferung hinaus die immanente Poetik der Gedichte ebenso darstellt wie ihre historischen Bezüge.

Autorentext
Carl Joachim Friedrich Ludwig Achim von Arnim, Sohn einer preußischen Adelsfamilie, wurde am 26. Januar 1781 in Berlin geboren. Neben Clemens Brentano gilt er als Hauptvertreter der "Heidelberger Romantik". Nach einem Studium der Rechtswissenschaften in Halle an der Saale und der Mathematik in Göttingen brach Achim von Arnim mit seinem Bruder zu einer Bildungsreise durch Europa auf. Gemeinsam mit Brentano, dessen Schwester Bettina er 1811 heiratete, gab der Autor 1806-1808 die Volksliedsammlung "Des Knaben Wunderhorn" heraus. Die zahlreichen Dramen, Prosawerke, journalistischen Arbeiten und Gedichte, die er hinterließ, gelten als bedeutende Werke der deutschen Romantik. Achim von Arnim starb am 21. Januar 1831 auf Schloss Wiepersdorf, im Kreis Jüterbog.

Inhalt

Gedichte 1802-1805 - Gedichte 1806-1808 - Gedichte 1809-1810 - Gedichte 1811-1819 - Gedichte 1820-1831 - Kommentar von Ulfert Ricklefs

Produktinformationen

Titel: Werke in sechs Bänden - Ln (Band 5): Werke in sechs Bänden
Untertitel: Band 5: Gedichte
Autor: Achim von Arnim
Editor: Ulfert Ricklefs
EAN: 9783618600503
ISBN: 978-3-618-60050-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Deutscher Klassiker Verlag
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 1653
Gewicht: 875g
Größe: H265mm x B55mm x T126mm
Jahr: 1994

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen