Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Texte der deutschen Tischgesellschaft

  • Fester Einband
  • 508 Seiten
Die historisch-kritische Ausgabe der Werke von Ludwig Achim von Arnim (1781-1831) erscheint in Zusammenarbeit mit der Klassik Stif... Weiterlesen
20%
221.00 CHF 176.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die historisch-kritische Ausgabe der Werke von Ludwig Achim von Arnim (1781-1831) erscheint in Zusammenarbeit mit der Klassik Stiftung Weimar und wird ca. 40 Bände umfassen. Ziel der HKA ist es, das bisher nicht umfassend kritisch erschlossene poetische, diskursive und epistolarische Werk des großen Romantikers und frühen Modernen, der Realismus, phantastische Erfindungsgabe und symbolische Bedeutung auf unvergleichliche Weise verband und der auf allen Gebieten in die Auseinandersetzungen seiner Zeit eingriff, in seinem Lebens- und Zeitkontext und in dem Überlieferungsganzen zu präsentieren. Die Edition erscheint bis zur Publikation des letzten Bandes in Subskription.

Der Band versammelt erstmals alle Dokumente der deutschen Tischgesellschaft, die am 18. Januar 1811 von L. Achim von Arnim mit Unterstützung Adam Müllers gegründet wurde. Es handelt sich um die bedeutendsten Zeugnisse für das kulturpolitische Engagement der Berliner Romantik mit nationalistisch-antifranzösischer und antisemitischer Tendenz. Zu diesen Texten gehören neben wichtigen patriotischen Liedern und satirischen Tischreden Arnims u.a. Brentanos Satire Der Philister vor, in und nach der Geschichte sowie Beiträge Fichtes (Vorsitzender der Tischgesellschaft ab Mitte 1811) zur Vereinsgeselligkeit.

Autorentext

Stefan Nienhaus, Universita degli Studi di Foggia, Italien.



Zusammenfassung
"Diese makabren Texte und Affären waren nicht unbekannt, sind aber nun mit viel Beiwerk und editorisch und kommentatorisch sorgfältig dokumentiert als Band elf einer auf vierzig Bände angelegten historisch-kritischen Arnim-Ausgabe [erschienen]." Hermann Kurzke in: Frankfurter Allgemeine Zeitung 10.08.2009

Produktinformationen

Titel: Texte der deutschen Tischgesellschaft
Autor:
Editor:
EAN: 9783484156111
ISBN: 978-3-484-15611-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 508
Gewicht: 898g
Größe: H230mm x B155mm x T33mm
Jahr: 2008

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen