Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das bucklicht Männlein

  • Fester Einband
  • 32 Seiten
Die Geschichte vom 'Bucklicht Männlein', das dem Mädchen überall hin folgt und es an allem hindert, was es zu tun beabsi... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 5 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Die Geschichte vom 'Bucklicht Männlein', das dem Mädchen überall hin folgt und es an allem hindert, was es zu tun beabsichtigt, erschien erstmalig in der berühmten Volksliedersammlung 'Des Knaben Wunderhorn' (1805-1808), herausgegeben von Achim v. Arnim und Clemens Brentano.

Autorentext

wurde 1781 in Berlin geboren. Er war ein bedeutender Erzähler, Lyriker und Publizist der deutschen Romantik. Bekannt wurde er auch als Sammler und Herausgeber mündlich überlieferter Lieder und Volkspoesie ("Des Knaben Wunderhorn" mit Clemens Brentano). Sein Roman "Die Kronenwächter" gilt heute als erster deutschsprachiger historischer Roman. Achim von Arnim starb 1831 in Wiepersdorf, Kreis Jüterbog.



Klappentext

m Gärtlein, im Stüblein, im Kellerlein - wohin das Mädchen auch geht, steht das Männlein. Lacht und schnappt ihr den Krug weg, kostet vom Müslein, beniest ihre Blumen, zerbricht ihr das Töpflein. Ein böses Männlein? Ach nein - es hat eine gar fromme Bitte!

Produktinformationen

Titel: Das bucklicht Männlein
Illustrator:
Autor:
EAN: 9783896033055
ISBN: 978-3-89603-305-5
Format: Fester Einband
Altersempfehlung: 5 bis 7 Jahre
Herausgeber: leiv Leipziger Kinderbuch
Genre: Sachbücher
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 319g
Größe: H266mm x B204mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.03.2008
Jahr: 2008

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel