Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Diätbezogene Kompetenzerwartung

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Durch die wachsende Zahl von Übergewichtigen gewinnen Einflüsse einer erfolgreichen Gewichtsregulation zunehmend an Bedeutung. Wel... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Durch die wachsende Zahl von Übergewichtigen gewinnen Einflüsse einer erfolgreichen Gewichtsregulation zunehmend an Bedeutung. Welche Faktoren bedingen die diätbezogene Kompetenzerwartung und damit die Erwartung, Verhalten, das für die zukünftige Gewichtsregulation relevant ist, auszuführen? Wie unterscheiden sich überwichtige Erwachsene die trotz gescheiterter Diäten erneut beabsichtigen abzunehmen, von denjenigen die es nicht tun? In einer Studie mit 116 australischen Übergewichtigen wurden neben der Zuschreibung eigenen Versagens auf bestimmte Ursachen sowie den Erfahrungen bei den Reduktionsversuchen weitere potenzielle Einflüsse untersucht. Vor allem vom Erfolg beim Halten der erzielten Gewichtsreduktion ging ein bedeutsamer Einfluss aus. Unterschiede zwischen Gruppen zeigen, dass dieser Erfolg vor allem vom Gewicht selbst abhängt. Der Erfolg beim Abnehmen beeinflusste die diätbezogene Kompetenzerwartung der Betroffenen wenig. Dieses Buch richtet sich an Studierende, Therapeuten und Mediziner im Gesundheitswesen und alle interessierten Leser.

Klappentext

Durch die wachsende Zahl von Übergewichtigen gewinnen Einflüsse einer erfolgreichen Gewichtsregulation zunehmend an Bedeutung. Welche Faktoren bedingen die diätbezogene Kompetenzerwartung und damit die Erwartung, Verhalten, das für die zukünftige Gewichtsregulation relevant ist, auszuführen? Wie unterscheiden sich überwichtige Erwachsene die trotz gescheiterter Diäten erneut beabsichtigen abzunehmen, von denjenigen die es nicht tun? In einer Studie mit 116 australischen Übergewichtigen wurden neben der Zuschreibung eigenen Versagens auf bestimmte Ursachen sowie den Erfahrungen bei den Reduktionsversuchen weitere potenzielle Einflüsse untersucht. Vor allem vom Erfolg beim Halten der erzielten Gewichtsreduktion ging ein bedeutsamer Einfluss aus. Unterschiede zwischen Gruppen zeigen, dass dieser Erfolg vor allem vom Gewicht selbst abhängt. Der Erfolg beim Abnehmen beeinflusste die diätbezogene Kompetenzerwartung der Betroffenen wenig. Dieses Buch richtet sich an Studierende, Therapeuten und Mediziner im Gesundheitswesen und alle interessierten Leser.

Produktinformationen

Titel: Diätbezogene Kompetenzerwartung
Untertitel: Einflussfaktoren und Vorhersagemöglichkeiten bei erwachsenen Übergewichtigen
Autor:
EAN: 9783836496520
ISBN: 978-3-8364-9652-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 213g
Größe: H220mm x B150mm x T8mm
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel