Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Diätbezogene Kompetenzerwartung

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Durch die wachsende Zahl von Übergewichtigen gewinnen Einflüsse einer erfolgreichen Gewichtsregulation zunehmend an Bedeutung. Wel... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Durch die wachsende Zahl von Übergewichtigen gewinnen Einflüsse einer erfolgreichen Gewichtsregulation zunehmend an Bedeutung. Welche Faktoren bedingen die diätbezogene Kompetenzerwartung und damit die Erwartung, Verhalten, das für die zukünftige Gewichtsregulation relevant ist, auszuführen? Wie unterscheiden sich überwichtige Erwachsene die trotz gescheiterter Diäten erneut beabsichtigen abzunehmen, von denjenigen die es nicht tun? In einer Studie mit 116 australischen Übergewichtigen wurden neben der Zuschreibung eigenen Versagens auf bestimmte Ursachen sowie den Erfahrungen bei den Reduktionsversuchen weitere potenzielle Einflüsse untersucht. Vor allem vom Erfolg beim Halten der erzielten Gewichtsreduktion ging ein bedeutsamer Einfluss aus. Unterschiede zwischen Gruppen zeigen, dass dieser Erfolg vor allem vom Gewicht selbst abhängt. Der Erfolg beim Abnehmen beeinflusste die diätbezogene Kompetenzerwartung der Betroffenen wenig. Dieses Buch richtet sich an Studierende, Therapeuten und Mediziner im Gesundheitswesen und alle interessierten Leser.

Klappentext

Durch die wachsende Zahl von Übergewichtigen gewinnen Einflüsse einer erfolgreichen Gewichtsregulation zunehmend an Bedeutung. Welche Faktoren bedingen die diätbezogene Kompetenzerwartung und damit die Erwartung, Verhalten, das für die zukünftige Gewichtsregulation relevant ist, auszuführen? Wie unterscheiden sich überwichtige Erwachsene die trotz gescheiterter Diäten erneut beabsichtigen abzunehmen, von denjenigen die es nicht tun? In einer Studie mit 116 australischen Übergewichtigen wurden neben der Zuschreibung eigenen Versagens auf bestimmte Ursachen sowie den Erfahrungen bei den Reduktionsversuchen weitere potenzielle Einflüsse untersucht. Vor allem vom Erfolg beim Halten der erzielten Gewichtsreduktion ging ein bedeutsamer Einfluss aus. Unterschiede zwischen Gruppen zeigen, dass dieser Erfolg vor allem vom Gewicht selbst abhängt. Der Erfolg beim Abnehmen beeinflusste die diätbezogene Kompetenzerwartung der Betroffenen wenig. Dieses Buch richtet sich an Studierende, Therapeuten und Mediziner im Gesundheitswesen und alle interessierten Leser.

Produktinformationen

Titel: Diätbezogene Kompetenzerwartung
Untertitel: Einflussfaktoren und Vorhersagemöglichkeiten bei erwachsenen Übergewichtigen
Autor:
EAN: 9783836496520
ISBN: 978-3-8364-9652-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 213g
Größe: H220mm x B150mm x T8mm
Jahr: 2013