Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Management Coaching

  • Kartonierter Einband
  • 420 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Worin unterscheidet sich Managment-Coaching vom "normlen" Coaching? Die Kienbaum-Experten stellen Ihnen Konzepte und Met... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Worin unterscheidet sich Managment-Coaching vom "normlen" Coaching? Die Kienbaum-Experten stellen Ihnen Konzepte und Methoden für die Unternehmenspraxis vor.

Coaching für Manager ist eine herausfordernde, spannende Aufgabe. Profitieren Sie vom Praxiswissen der Kienbaum-Profis. Optimieren Sie Ihr Kompetenzprofil als Coach und gestalten Sie Ihre Coachings noch erfolgreicher. Inhalte: Führungskräfte bei der persönlichen Entwicklung begleiten und bei der Umsetzungsarbeit unterstützen. Unterschiedliche Coaching-Ansätze kennenlernen und einen eigenen Coaching-Stil entwickeln. Coaching-Prozesse in Organisationen: Methoden und Kompetenzen. Erfolgreich als Coach: Selbstvermarktung und Positionierung. Extra: Kienbaum-Kompetenztests und Kienbaum-Expertentipps.

Autorentext
Achim Mollbach studierte Psychologie, Wirtschaftswissenschaften und Philosophie. Als Principal ist er schwerpunktmäßig in den Beratungsfeldern und Themengebieten Executive & Management-Coaching, Change & Transformation Management sowie Führung von und in Hochleistungs- und Expertenorganisationen tätig. Achim Mollbach ist Autor zahlreicher Monografien zu diesen Themenfeldern. Zudem ist er als Dozent an der Kienbaum Academy und dort als Ausbilder zum Management-Coach tätig.

Stefan Leinweber ist Abteilungsleiter strategische Personalentwicklung bei der TUI Deutschland GmbH. Dabei verantwortet er u. a. die Themenfelder Führungskräfteentwicklung, strategisches Kompetenzmanage¬ment sowie Talentmanagement. Davor war Stefan Leinweber sechs Jahre bei Kienbaum zuletzt als Projektleiter in den Geschäftsfeldern Management Diagnostics & Development und Changemanagement tätig. Außerdem wirkte der studierte Psychologe und zertifizierte Business-Coach als Dozent und Lehrcoach an der Kienbaum Academy und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Gestaltung von Einzel- und Teamcoachingprozessen.

Michaela Reimann studierte Germanistik, Philosophie und Empirische Kulturwissenschaften (M.A.). Als Senior Consultant und Karrierecoach baut sie zurzeit den Geschäftsbereich NewPlacement bei der Kienbaum Executive Consultants GmbH in München aus. Davor leitete sie in einem renommierten Personalberatungsunternehmen ein Team von 15 Karriereberatern und verantwortete die gesamte Leistungspalette und Qualität der Beratung zur beruflichen Neuorientierung. Als systemischer Coach (SG) liegen ihre Beratungsschwerpunkte im Top Executive Coaching von Führungskräften der ersten und zweiten Ebene.

Christoph Mât ist Diplom-Psychologe, Coach und Management-Berater bei Kienbaum. Seine Beratungsschwerpunkte liegen im Change & Transformation Management und in der Management-Diagnostik. Insbesondere hat er sich mit kompetenzbasiertem Feedback für Führungskräfte beschäftigt und leitet für Kienbaum das Center of Competence Leadership Echo. An der Kienbaum Academy ist er als Co-Dozent für die Ausbildung zum Business Change Expert tätig.

Klappentext

SP



Zusammenfassung

Coaching für Manager ist eine herausfordernde, spannende Aufgabe. Profitieren Sie vom Praxiswissen der Kienbaum-Profis. Optimieren Sie Ihr Kompetenzprofil als Coach und gestalten Sie Ihre Coachings noch erfolgreicher.

Inhalte:

  • Führungskräfte bei der persönlichen Entwicklung begleiten und bei der Umsetzungsarbeit unterstützen.
  • Unterschiedliche Coaching-Ansätze kennenlernen und einen eigenen Coaching-Stil entwickeln.
  • Coaching-Prozesse in Organisationen: Methoden und Kompetenzen.
  • Erfolgreich als Coach: Selbstvermarktung und Positionierung.
  • Extra: Kienbaum-Kompetenztests und Kienbaum-Expertentipps.


Leseprobe

1 Management-Coaching - Was ist das?

1.1 Unterstützung von Managern durch funktions- und aufgabenorientiertes Coaching

Der Begriff Coaching ist heute in der Gesellschaft und in den Medien fest etabliert. Kein Medium - sei es Fernsehen, Zeitschrift oder Radio - das den Begriff Coaching nicht verwenden und bestimmte Formate mit ihm schmücken würde: In den Medien finden sich Personal-Coaching, Business-Coaching, Life-Coaching, aber auch Flirt-Coaching, Money-Coaching, es wird ein Coaching zur Optimierung der Erziehung angeboten und sogar ein Astro-Coaching. So sind die Zielgruppen und Anlässe, aber auch die Themen und Methoden, die mit Coaching bezeichnet werden, fast unüberschaubar geworden.

Vielfalt und Spezialisierung
Entsprechend der immer stärkeren Verbreitung von Coaching in der Gesellschaft, in den Medien und in den Unternehmen steigt natürlich auch die Zahl der Anbieter: So gibt es den Business-Coach, den Sport- Coach, den Personal-Coach, den Erfolgs-Coach oder den Life-Coach. Gleichzeitig ist die Menge an Weiterbildungsangeboten zum Coach rasant gestiegen. Entsprechend bilden sich Verbände und Zertifizierungsverfahren. Sowohl für die Nutzer als auch für die Anbieter von Coaching wird es deshalb immer wichtiger klarzustellen, was sie genau mit dem Coaching meinen und verbinden, das sie in Anspruch nehmen bzw. anbieten wollen.



Inhalt

Vorwort

1 Management-Coaching - Was ist das? 1.1 Unterstützung von Managern durch funktions- und aufgabenorientiertes Coaching 1.2 Anlässe und Ziele von Management-Coaching

2 Der Bezugsrahmen: Die Managementaufgabe des Coachees 2.1 Management in und von Organisationen 2.2 Ohne andere Menschen läuft nichts: Menschenführung und Einflussnahme 2.3 Die Person des Managers im Fokus 2.4 Management-Coaching für Projektleiter - Fehlanzeige? 2.5 Der Ernstfall: Changemanagement

3 Gestaltung und Steuerung von Management-Coachingprozessen 3.1 Internes Marketing für Coaching 3.2 Auslöser von Coaching in Organisationen 3.3 Die Auswahl geeigneter Coachs 3.4 Kernelemente eines Management-Coachingprozesses

4 Selbstverständnis und Rolle des Management-Coachs 4.1 Partnerschaftliches und lösungsorientiertes Agieren 4.2 Systemische Auftragsklärung 4.3 Aufbau gegenseitiger Wertschätzung 4.4 Wertfreies Agieren 4.5 Konfrontationsfähigkeit

5 Management-Coaching in der Praxis 5.1 "Im Tunnel": Durch systemische Fragen den Blick erweitern 5.2 "Angst vor Autoritätsverlust": Das Modell der Transaktionsanalyse 5.3 "Vom Kollegen zum Chef": Rollenreflexion und Positionierungsübung 5.4 "Ich kann mich nicht entscheiden!": Das innere Team kennen und steuern lernen 5.5 "Streng Dich an und sei perfekt": Lebensskript und Antreiberanalyse 5.6 "Ich weiß, was ich tun sollte, komme aber nicht dazu": Die Überwindung von Verhaltenslücken 5.7 "In der Sackgasse - keiner sieht mich": Rollenreflexion zur Optimierung des Selbstmarketings 5.8 "Mein Mitarbeiter tut nicht, was er soll!": Aufbau und Stärkung individueller Handlungskompetenz 5.9 "Konflikt mit Kollegen": Soziogramm und Rollenspielsequenzen 5.10 "Der Bauchladen": Stärkere Positionierung durch Präzisierung und Differenzierung

6 Marketing für Management-Coachs 6.1 Positionierung 6.2 Marketing als Coach: die 5-P-Systematik

Literatur zum Thema

Autoren

Stichwortverzeichnis

Produktinformationen

Titel: Management Coaching
Untertitel: Wie Unternehmen Führungskräfte zum Erfolg führen können - Kienbaum bei Haufe
Autor:
EAN: 9783648025635
ISBN: 978-3-648-02563-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Haufe Lexware GmbH
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 420
Gewicht: 546g
Größe: H216mm x B151mm x T25mm
Jahr: 2012
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen