Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Rheinland und der Erste Weltkrieg

  • Fester Einband
  • 195 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
2014 jährt sich der Beginn des Ersten Weltkrieges zum einhundertsten Mal. Bereits im Laufe diesen Jahres wird das öffentliche Inte... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Nachdruck geplant - Termin unbekannt.

Beschreibung

2014 jährt sich der Beginn des Ersten Weltkrieges zum einhundertsten Mal. Bereits im Laufe diesen Jahres wird das öffentliche Interesse an diesem wichtigen, für Deutschland und das Rheinland so bedeutenden Ereignis zu Recht wachsen, eingedenk der Tatsache, dass mit Beginn dieses großen Krieges der schreckliche Verlauf der deutschen Geschichte in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts seinen konkreten Anfang nahm. Wie erlebte das Rheinland diesen Krieg - welche Auswirkungen hatte er auf die Bevölkerung? Wie bestimmte der Krieg den Alltag der Menschen, in seinem Vorfeld, während seines Verlaufes sowie in der anschließenden Besatzungszeit? Mit großer Sorgfalt erarbeitet, unter fachlicher Beratung renommierter Historiker, macht dieses inhaltsreiche Buch eine Fülle an Foto- und Bilddokumenten zugänglich - sowohl aus einheimischen öffentlichen und privaten Archiven als auch aus bislang schwer zugänglichen ausländischen Quellen, zum Beispiel aus privaten Fotobeständen alliierter Soldaten. Dieser Bildband bietet in einem einzigartigen Konzept seltene Fotografien rheinischer Schauplätze: In aufwändigen Ausklappseiten finden sich mit Bedacht zusammen getragene Motive heutiger, oftmals übersehener regionaler Schauplätze, deren historischer Kontext im Zusammenhang mit dem Ersten Weltkrieg den gegenwärtigen Betrachter überrascht. Dieser Bildband bietet in einem einzigartigen Konzept seltene Fotografien rheinischer Schauplätze: In aufwändigen Ausklappseiten finden sich mit Bedacht zusammen getragene Motive heutiger, oftmals übersehener regionaler Schauplätze, deren historischer Kontext im Zusammenhang mit dem Ersten Weltkrieg den gegenwärtigen Betrachter überrascht.

Autorentext
Achim Konejung, Jahrgang 1957, begann seine kabarettistische Laufbahn Anfang der achtziger Jahre in Wien und Hamburg. Diverse Programme entstanden, darunter sein bis heute erfolgreiches Solo "Das unglaubliche Leben des George Villabour'. Die langjährige Zusammenarbeit mit Horst Schroth wurde 1990 mit dem Deutschen Kleinkunstpreis für "Gnadenlos deutsch' gekrönt. Achim Konejung ist auch als Autor und Darsteller für Film und Fernsehen tätig und war mit seinen diversen Kabarett-Produktionen in zahlreichen deutschen TV-Sendern präsent (Live-Mitschnitte von "Gnadenlos deutsch', "Alles meins!', "Reichspolterabend 2 und 3' etc. in ARD, WDR, NDR, 3Sat, RTL, Sat 1, Pro 7). Er ist Mitbegründer des "Reichspolterabends' (bisher drei bundesweite Tourneen). Zuletzt spielte Achim Konejung (gemeinsam mit Partner Reinhard Glöder) seine Entertainment-Parodie "Das Original Alptraum Duo', für die er 1997 mit dem Deutschen Kabarettpreis in der Sparte "Bestes Programm" ausgezeichnet wurde.

Produktinformationen

Titel: Das Rheinland und der Erste Weltkrieg
Untertitel: Aufmarschgebiet - Heimatfront - Besatzungszone
Autor:
EAN: 9783939722908
ISBN: 978-3-939722-90-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Regionalia Verlag
Genre: Zeigeschichte (1946 bis 1989)
Anzahl Seiten: 195
Gewicht: 1322g
Größe: H249mm x B245mm x T30mm
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel