Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rezeption und Existenz

  • Kartonierter Einband
  • 141 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Sören Kierkegaard ist seit jeher von Philosophen und Theologen interpretiert worden. Die vorliegende literaturwissenschaftli... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Sören Kierkegaard ist seit jeher von Philosophen und Theologen interpretiert worden. Die vorliegende literaturwissenschaftliche Arbeit will zeigen, daß Kierkegaards Wert für die Diskussionen der Gegenwart eher aus seiner Texttheorie abgelesen werden kann. Er bietet in seinem Erstlingswerk «Entweder-Oder» ein Kaleidoskop von Argumenten und Geschichten zu Fragen der Rezeption, Existenz und Schrift. Dabei formuliert er eine Theorie der Rezeption und Existenz, die beide als korrelativ vorstellt, wobei die je verschiedene Korrelation über das Leben des einzelnen Auskunft gibt.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Kleine Geschichte der Kierkegaard-Rezeption - Skripturale Interpretation der Existenz - Aus dem Leben eines Ethikers.

Produktinformationen

Titel: Rezeption und Existenz
Untertitel: Untersuchungen zu Sören Kierkegaards «Entweder-Oder»
Autor:
EAN: 9783631436196
ISBN: 978-3-631-43619-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 141
Gewicht: 199g
Größe: H208mm x B149mm x T10mm
Jahr: 1991

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen