Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Dom zu Regensburg

  • Fester Einband
  • 163 Seiten
Der Regensburger Dom dürfte das bedeutendste gotische Bauwerk in Süddeutschland sein und zeigt in seinem ungewöhnlich guten Erhalt... Weiterlesen
20%
36.50 CHF 29.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Der Regensburger Dom dürfte das bedeutendste gotische Bauwerk in Süddeutschland sein und zeigt in seinem ungewöhnlich guten Erhaltungszustand, wie vielschichtig eine mittelalterliche Bischofskirche gewesen ist: Architektur, Skulptur, Glasmalereien, Altäre, liturgische Ausstattung fließen zu einer Einheit zusammen, deren Facettenreichtum sich nur in einer Gesamtschau erschließt. In leicht verständlicher, ja spannender Schilderung wird die Baugeschichte chronologisch verfolgt. Man sieht die Kathedrale von Jahrzehnt zu Jahrzehnt wachsen. Die Persönlichkeiten engagierter Bischöfe und Baumeister werden dabei lebendig, aber auch die Leistungen der anonym gebliebenen Handwerker. Die mit Genuss zu betrachtenden räumlichen Zeichnungen geben einen leicht faßlichen Einblick selbst in kompliziertere Zusammenhänge. Die zahlreichen Abbildungen zeigen den Dom in seiner Schönheit und seinem künstlerischen Reichtum.

Autorentext
Prof. Dr. Achim Hubel, Kunsthistoriker, 1974-81 Diözesankonservator in Regensburg, 1981-2011 Professor für Denkmalpflege am Institut für Archäologie, Denkmalkunde und Kunstgeschichte der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Prof. Dr. Ing. Manfred Schuller, 1986-2006 Professor für Bauforschung und Baugeschichte an der Universität Bamberg. Seit 2006 Lehrstuhl für Baugeschichte, historische Bauforschung und Denkmalpflege an der Fakultät für Architektur der TU MÜnchen.

Produktinformationen

Titel: Der Dom zu Regensburg
Untertitel: Vom Bauen und Gestalten einer gotischen Kathedrale
Schöpfer:
Autor:
EAN: 9783791714493
ISBN: 978-3-7917-1449-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Pustet Friedrich KG
Genre: Bildbände
Anzahl Seiten: 163
Gewicht: 1226g
Größe: H286mm x B243mm x T19mm
Jahr: 1995
Auflage: 1. Aufl. 1995
Land: DE