Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der nationale Expertenstandard zum Schmerzmanagement in der Pflege
Achim Hollenbach

Seit der ersten Veröffentlichung nationaler Expertenstandards im Jahre 2001, haben diese in der deutschen Pflegepraxis zunehmend a... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 280 Seiten  Weitere Informationen
20%
105.00 CHF 84.00
Noch nicht veröffentlicht, folgt im Oktober

Beschreibung

Seit der ersten Veröffentlichung nationaler Expertenstandards im Jahre 2001, haben diese in der deutschen Pflegepraxis zunehmend an Bedeutung gewonnen. Die Implementierung dieser wissenschaftlich begründeten Instrumente stellt die Praxiseinrichtungen vor große Herausforderungen. Insbesondere die Pflegefachkräfte mit einer dreijährigen Grundausbildung werden aufgefordert, sich diesen Anforderungen zu stellen. Die Sichtweisen der Fachkräfte zum Mehrwert und zum Nutzen der Expertenstandards für die Praxis, sind in der Pflegewissenschaft noch unzureichend erfasst. Die vorliegende komparative Evaluationsstudie verfolgt am Beispiel des Expertenstandards zum Schmerzmanagement das Ziel, die Sichtweisen der Pflegenden zum aktuellen Stand des pflegerischen Schmerzmanagements in Einrichtungen der stationären Altenhilfe, vor und nach der Implementierung darzustellen.

Autorentext

Dr. phil. Achim Hollenbach, Dipl.-Pflegewirt (FH). Altenpfleger, Studium Pflege/Pflegemanagement an der Hochschule Esslingen. Langjährige Tätigkeit als Heim- und Pflegedienstleitung in der stationären und ambulanten Altenhilfe. Seit Jahren, Leitung des Qualitätsmanagements in der Altenhilfe Deutschland der Stiftung Liebenau, Meckenbeuren



Klappentext

Seit der ersten Veröffentlichung nationaler Expertenstandards im Jahre 2001, haben diese in der deutschen Pflegepraxis zunehmend an Bedeutung gewonnen. Die Implementierung dieser wissenschaftlich begründeten Instrumente stellt die Praxiseinrichtungen vor große Herausforderungen. Insbesondere die Pflegefachkräfte mit einer dreijährigen Grundausbildung werden aufgefordert, sich diesen Anforderungen zu stellen. Die Sichtweisen der Fachkräfte zum Mehrwert und zum Nutzen der Expertenstandards für die Praxis, sind in der Pflegewissenschaft noch unzureichend erfasst. Die vorliegende komparative Evaluationsstudie verfolgt am Beispiel des Expertenstandards zum Schmerzmanagement das Ziel, die Sichtweisen der Pflegenden zum aktuellen Stand des pflegerischen Schmerzmanagements in Einrichtungen der stationären Altenhilfe, vor und nach der Implementierung darzustellen.

Produktinformationen

Titel: Der nationale Expertenstandard zum Schmerzmanagement in der Pflege
Untertitel: Eine Evaluationsstudie aus der Sicht examinierter Pflegefachkräfte in der stationären Altenhilfe
Autor: Achim Hollenbach
EAN: 9783838137827
ISBN: 978-3-8381-3782-7
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 280
Gewicht: 436g
Größe: H221mm x B151mm x T20mm
Jahr: 2015

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen