Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ist Europa noch zu retten?

  • Fester Einband
  • 240 Seiten
Achim Greser studierte Grafik in Würzburg. Die Begeisterung für die Werke der »Neuen Frankfurter Schule« führte zur festen Mitarbe... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
Achim Greser studierte Grafik in Würzburg. Die Begeisterung für die Werke der »Neuen Frankfurter Schule« führte zur festen Mitarbeit in der Redaktion des Satiremagazins Titanic. Seit 1996 zeichnet er regelmäßig für die FAZ, seit 2004 auch für den Stern, 2004 erhielt er den Deutschen Karikaturenpreis.

Klappentext

Was wird, wenn der Euro flöten geht? Achim Greser und Heribert Lenz raten zur Flucht in Sachwerte. Die Keller ihrer Villa sind voll mit Pfandbierflaschen, sie spekulieren auf eine erwartbare Steigerung des Pfandindex. Im Erfolgsfall wollen sie eine der bald zum Schnäppchenpreis erhältlichen griechischen Inseln erwerben, den Herrgott einen guten Mann sein lassen und sich in sicherer Entfernung köstlich amüsieren über das europaweite Spar-, Schulden- und Rettungsgezetere, von dem der Rest des Jahrhunderts widerhallen wird. Ein Überlebensmodell, das Schule machen könnte. Mit "Ist Europa noch zu retten?" legen Greser & Lenz den siebten Band ihrer Jahreschroniken vor. Er enthält Zeichnungen, die zwischen November 2010 und Oktober 2011 in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung erschienen sind. In Zusammenarbeit mit Jasper von Altenbockum, dem Innenpolitikchef der F.A.Z., ist eine kritische wie heitere Rückschau auf die Ereignisse der vergangenen zwölf Monate entstanden. Mit einem Vorwort von F.A.Z.- Herausgeber Berthold Kohler.



Zusammenfassung
Auch in diesem Jahr wird die beliebte Chronik mit Greser & Lenz fortgesetzt. Was wird, wenn der Euro flöten geht? Achim Greser und Heribert Lenz raten zur Flucht in Sachwerte. Die Keller ihrer Villa sind voll mit Pfandbierflaschen, sie spekulieren auf eine erwartbare Steigerung des Pfandindex. Im Erfolgsfall wollen sie eine der bald zum Schnäppchenpreis erhältlichen griechischen Inseln erwerben, den Herrgott einen guten Mann sein lassen und sich in sicherer Entfernung köstlich amüsieren über das europaweite Spar-, Schulden- und Rettungsgezetere, von dem der Rest des Jahrhunderts widerhallen wird. Mit Ist Europa noch zu retten? legen Greser & Lenz den siebten Band ihrer Jahreschroniken vor. Er enthält Zeichnungen, die zwischen November 2010 und Oktober 2011 in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung erschienen sind. In Zusammenarbeit mit Jasper von Altenbockum, dem Innenpolitikchef der F.A.Z., ist eine kritische wie heitere Rückschau auf die Ereignisse der vergangenen zwölf Monate entstanden. Ein Überlebensmodell, das Schule machen könnte. Mit einem Vorwort von F.A.Z.- Herausgeber Berthold Kohler. Für alle Fans von Greser & Lenz!

Produktinformationen

Titel: Ist Europa noch zu retten?
Untertitel: Chronik eines Jahres VII
Autor:
EAN: 9783899812633
ISBN: 978-3-89981-263-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Frankfurter Allgemeine
Genre: Cartoon & Humor
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 461g
Größe: H215mm x B161mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.12.2011
Jahr: 2011
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel