Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

DSC-Prüfung in der Anwendung

  • Kartonierter Einband
  • 163 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch erläutert die Probenvorbereitung, die Wahl geeigneter Messabläufe und weist auf mögliche Fehler in der Handhabung der DSC... Weiterlesen
20%
55.90 CHF 44.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das Buch erläutert die Probenvorbereitung, die Wahl geeigneter Messabläufe und weist auf mögliche Fehler in der Handhabung der DSC-Methodik (Dynamische Differenzkalorimetrie) hin.

Bevor Kunststoffteile zum Einsatz kommen, müssen sie eingehend geprüft werden.
Mit der Dynamischen Differenzkalorimetrie (DSC-Methodik) lassen sich selbst komplizierte dreidimensionale und sehr kleine Teile schnell und exakt untersuchen.
Dieses Buch führt in die Möglichkeiten und Grenzen der DSC-Methodik ein. Es erläutert die Probenvorbereitung, die Wahl geeigneter Messabläufe und weist auf mögliche Fehler in der Handhabung hin. Ausgewählte Beispiele aus der Praxis zeigen die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten dieser Technik.
Sowohl dem Laborpraktiker als auch dem Kunststoffteileentwickler, dem Qualitätsverantwortlichen und dem Lernenden wird dieses praxisorientierte Buch von großem Nutzen sein.

Vorwort
Exakte Prüftechnik

Autorentext

Prof. Frick ist Hochschullehrer im Studiengang Kunststofftechnik der Hochschule Aalen; er lehrt hier die Fachgebiete Kunststoffkunde, Kunststoffprüfung und Bauteilgestaltung und er ist auch aktiv in der angewandten Forschung tätig. Frau Stern ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe von Prof. Frick und gleichzeitig Doktorandin der Universität Twente in Enschede (NL).



Klappentext
Bevor Kunststoffteile zum Einsatz kommen, mssen sie eingehend geprft werden. Mit der Dynamischen Differenzkalorimetrie (DSC-Methodik) lassen sich selbst komplizierte dreidimensionale und sehr kleine Teile schnell und exakt untersuchen. Dieses Buch fhrt in die Mglichkeiten und Grenzen der DSC-Methodik ein. Es erlutert die Probenvorbereitung, die Wahl geeigneter Messablufe und weist auf mgliche Fehler in der Handhabung hin. Ausgewhlte Beispiele aus der Praxis zeigen die unterschiedlichen Einsatzmglichkeiten dieser Technik. Sowohl dem Laborpraktiker als auch dem Kunststoffteileentwickler, dem Qualittsverantwortlichen und dem Lernenden wird dieses praxisorientierte Buch von groem Nutzen sein.

Zusammenfassung
Bevor Kunststoffteile zum Einsatz kommen, müssen sie eingehend geprüft werden. Mit der Dynamischen Differenzkalorimetrie (DSC-Methodik) lassen sich selbst komplizierte dreidimensionale und sehr kleine Teile schnell und exakt untersuchen. Dieses Buch führt in die Möglichkeiten und Grenzen der DSC-Methodik ein. Es erläutert die Probenvorbereitung, die Wahl geeigneter Messabläufe und weist auf mögliche Fehler in der Handhabung hin. Ausgewählte Beispiele aus der Praxis zeigen die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten dieser Technik. Sowohl dem Laborpraktiker als auch dem Kunststoffteileentwickler, dem Qualitätsverantwortlichen und dem Lernenden wird dieses praxisorientierte Buch von großem Nutzen sein. Inhalt: - Einführung in die Kunststofftechnik - Dynamische Differenzkalorimetrie (DSC) - Applikationen - Anhang/Glossar

Leseprobe
- Einführung in die Kunststofftechnik - Dynamische Differenzkalorimetrie (DSC) - Applikationen - Anhang/Glossar

Produktinformationen

Titel: DSC-Prüfung in der Anwendung
Autor:
EAN: 9783446405639
ISBN: 978-3-446-40563-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Hanser Fachbuch
Genre: Luft- und Raumfahrttechnik
Anzahl Seiten: 163
Gewicht: 317g
Größe: H242mm x B167mm x T10mm
Jahr: 2006

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel