Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mein Sklavenleben

  • Kartonierter Einband
  • 190 Seiten
(3) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Achim F. Sorge ist das Pseudonym eines 1961 geborenen Softwareentwicklers aus dem Kölner Raum. Ursprünglich schrieb er lediglich ... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Achim F. Sorge ist das Pseudonym eines 1961 geborenen Softwareentwicklers aus dem Kölner Raum. Ursprünglich schrieb er lediglich Fachliteratur und gelegentlich kafkaeske Kurzprosa. Seit mehreren Jahren schreibt er zudem auch erotische Romane, die oft auf den sexuellen Fantasien seiner Freundinnen fußen.

Sein erstes Werk im Club der Sinne, die Erzählung "Mein Sklavenleben: Die Burg", ist der erste Teil einer Serie von kurzen, in sich abgeschlossenen Romanen, mit denen er den sexuellen Wunschträumen seiner Freundinnen einen literarischen Platz einräumt.

Weitere Veröffentlichungen im Club der Sinne:
"Mein Sklavenleben: Das Schiff"
"Die devote Gespielin"
"Mein Sklavenleben: Die Insel"
"Mein Sklavenleben: Der Bauernhof"
"Mein Sklavenleben: Die Wüste"
"Meine erste Herrin - Zum Sexsklaven abgerichtet"
"Mein Sklavenleben: Abenteuer einer Lustsklavin, Gesamtausgabe"
"Die Burg - Lustfolter im Verlies"
"Lustfolter im Verlies, Teil 2"
"Die Burg - Lustfolter im Verlies, Gesamtausgabe"
"Neue Lustspiele auf der Burg - Der Anfang"
"Julia auf Reisen - Neue Lustspiele auf der Burg, Teil 2"
"Das Turnier - Neue Lustspiele auf der Burg, Teil 3"



Klappentext

Ich möchte Dir von meinen Erlebnissen als Lustsklavin erzählen ...

Das Abenteuer begann mit der Gefangenschaft auf einer mittelalterlichen Burg. Hier erlitt ich mit einer Freundin eine Woche lang bizarre Liebesspiele unter der Führung des sadistischen Besitzers und seiner makabren Freunde. Übergriffe, Schläge und sexuelle Perversionen waren üblich und fester Bestandteil des Burglebens.

Zum Schluss führte uns der Weg in die Wüste. Nach einem Autounfall wurden wir entführt und zu bizarren Liebesdiensten genötigt. Wir wurden zum Sex abgerichtet, auf dem Sklavenmarkt feilgeboten und im Bordell missbraucht.

Sicherlich kannst Du mir nach der Lektüre zustimmen, wenn ich jetzt sage, dass ich es keine Sekunde bereue!

Produktinformationen

Titel: Mein Sklavenleben
Untertitel: Abenteuer einer Lustsklavin
Autor:
EAN: 9783955270018
ISBN: 978-3-95527-001-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Club der Sinne
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 190
Gewicht: 264g
Größe: H205mm x B151mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.01.2013
Jahr: 2013
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen