Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Konvergenz und Strukturwandel in Ostdeutschland

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich VWL - Makroökonomie, allgemein, Note: 1,3, Universität Hamburg (Institut für Wirtsc... Weiterlesen
20%
12.90 CHF 10.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich VWL - Makroökonomie, allgemein, Note: 1,3, Universität Hamburg (Institut für Wirtschaftssysteme, Wirtschafts- und Theoriegeschichte), Veranstaltung: Seminar zum Thema "Das Jahresgutachten des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung", 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Fast 20 Jahre nach der Wende erscheint es selbstverständlich, dass ein Aufholprozess notwendigerweise langfristiger Art sein muss, um eine wirtschaftliche Angleichung des Ostens an den Westen zu erreichen. Doch sind mit einer wirtschaftlichen Konvergenz zugleich "gleichwertige Lebensverhältnisse" gemäß Art. 72 Abs. 2 GG geschaffen? Anhand welcher Kriterien soll der Aufholprozess Ostdeutschlands bewertet werden und welche Faktoren beeinflussen diesen Prozess? Wann kann von "gleichwertigen Lebensverhältnissen" gesprochen werden?

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich VWL - Makroökonomie, allgemein, Note: 1,3, Universität Hamburg (Institut für Wirtschaftssysteme, Wirtschafts- und Theoriegeschichte), Veranstaltung: Seminar zum Thema "Das Jahresgutachten des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung", 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Fast 20 Jahre nach der Wende erscheint es selbstverständlich, dass ein Aufholprozess notwendigerweise langfristiger Art sein muss, um eine wirtschaftliche Angleichung des Ostens an den Westen zu erreichen. Doch sind mit einer wirtschaftlichen Konvergenz zugleich "gleichwertige Lebensverhältnisse" gemäß Art. 72 Abs. 2 GG geschaffen? Anhand welcher Kriterien soll der Aufholprozess Ostdeutschlands bewertet werden und welche Faktoren beeinflussen diesen Prozess? Wann kann von "gleichwertigen Lebensverhältnissen" gesprochen werden?

Produktinformationen

Titel: Konvergenz und Strukturwandel in Ostdeutschland
Autor:
EAN: 9783640118519
ISBN: 978-3-640-11851-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 66g
Größe: H213mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2008
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel