Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Achatius Curaeus

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Ac... Weiterlesen
20%
50.80 CHF 40.65
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Achatius Cureus, auch Achatius Curaeus oder Achatius Scherer ( um 1531 in Marienburg; 16. Juli 1594 Osterwyk bei Danzig) war ein deutscher Autor und neulateinischer Lyriker. Nach dem Besuch der Stadtschule seiner Heimatstadt bezog er, gefördert durch ein Stipendium des Rates der Stadt, 1548 die Universität Frankfurt (Oder). 1553 wechselte er an die Universität Wittenberg und ging als Pädagoge nach Marienburg. 1558 wurde er an das Akademische Gymnasium Danzig als Rektor berufen und erhielt dort eine Predigerstelle. Während der Phase der theologischen Auseinandersetzungen zwischen Philippisten und Gnesiolutheranern bezog Cureus eine calvinistische Position und musste deshalb auf eine Pfarrstelle nach Osterwyk gehen, wo er bis zu seinem Lebensende blieb. Cureus hat Kasualgedichte verfasst, unter Heranziehung antiker Literatur.

Produktinformationen

Titel: Achatius Curaeus
Editor:
EAN: 9786130961824
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel