Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Achahildis

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Ac... Weiterlesen
20%
44.15 CHF 35.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Achahildis ( um 970; auch genannt: Achatia, Atzin, Atzia, Atza) war eine Heilige und Stifterin der Kirche auf dem Wendelstein. Ihr Name hat die Bedeutung Gott hält im Kampf . Bis zum 11. Jahrhundert galt Achahildis als Schwester der Heiligen Kunigunde und vollbrachte der Legende nach in ihrem Leben zwei Wunder. So soll sie eine Gans, die von ihrem Gesinde gestohlen und gegessen worden war, wieder zum Leben erweckt haben. Ein zweites Wunder soll Achahildis während ihrer Schwangerschaft vollbracht haben, als sie im Winter Appetit auf Kirschen bekam und ein Kirschbaum in Ihrem Garten reife Früchten trug. Auf Grund der überlieferten Wunder wird Achahildis in bürgerlicher Kleidung mit entweder drei Gänsen oder einem Gänsebein und einem Kirschbaum mit reifen roten Früchten dargestellt.

Produktinformationen

Titel: Achahildis
Editor:
EAN: 9786130948092
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel