Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ach du heiliger Antun!

  • Kartonierter Einband
  • 176 Seiten
Ende gut alles gut ? Der Autor versteht seine Beiträge zur Phänomenologie gymnasialer Merkwürdigkeiten als streitbare Schmähschrif... Weiterlesen
20%
14.50 CHF 11.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Ende gut alles gut ? Der Autor versteht seine Beiträge zur Phänomenologie gymnasialer Merkwürdigkeiten als streitbare Schmähschrift gegen seiner Ansicht nach unzumutbare Um- und Zustände im schulischen Alltag. Hier handelt es sich um die zweite, wesentlich erweiterte Auflage aus dem Jahr 2014.

Autorentext

Rudolf Kieseheuer: "Schwamm drüber? - Nein danke!" Der Autor, ein "nach dem Blockmodell" in die \\\"Freistellungsphase der Altersteilzeit" entlassener langjähriger Gymnasiallehrer ist als Insider über Jahrzehnte mit "real-existierender" Schulpraxis hautnah vertraut. Nach seinem Ausscheiden aus dem Schuldienst ist er nicht dazu bereit,das im "konservativen Milieu" eines auf dem platten Lande gelegenen "altehrwürdigen" Gymnasiums als fragwürdig und lächerlich Erlebte unter den nostalgisch verbrämenden Teppich zu kehren.



Klappentext

"Ende gut - alles gut"? Der Autor versteht seine "Beiträge zur Phänomenologie gymnasialer Merkwürdigkeiten" als streitbare "Schmähschrift" gegen seiner Ansicht nach unzumutbare Um- und Zustände im schulischen Alltag. Hier handelt es sich um die zweite, wesentlich erweiterte Auflage aus dem Jahr 2014.

Produktinformationen

Titel: Ach du heiliger Antun!
Untertitel: Zwei Abschiedsbriefe und ein Dankgebet nebst einem Versuch über die so wunderbare Welt des (antuniossischen) Gymnasiallehrers. Beiträge zur Phänomenologie gymnasialer Merk-Würdigkeiten
Editor:
EAN: 9783735722713
ISBN: 978-3-7357-2271-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 251g
Größe: H211mm x B149mm x T17mm
Jahr: 2014
Auflage: 3. Auflage.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen