Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Acetyl-CoA

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Ac... Weiterlesen
20%
38.60 CHF 30.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Acetyl-Coenzym A (kurz Acetyl-CoA) ist ein aktivierter Essigsäurerest (CH3CO-). Dieser ist an die SH-Gruppe des Cysteamin-Anteils von Coenzym A gebunden. Acetyl-CoA entsteht im Organismus bei mehreren Stoffwechselvorgängen: Zum einen durch die sogenannte oxidative Decarboxylierung von Pyruvat, welches seinerseits als Endprodukt der Glykolyse anfällt aber auch durch den Abbau von Aminosäuren (wie z. B. L-Alanin) entsteht. Die oxidative Decarboxylierung des Pyruvats findet im Mitochondrium statt. Dort katalysiert der Pyruvatdehydrogenase-Enzymkomplex die Abspaltung von Kohlenstoffdioxid CO2 (die Carboxygruppe wird abgespalten, daher Decarboxylierung ) und gleichzeitig die Verknüpfung des übrigbleibenden Acetylrests mit der SH-Gruppe des Coenzym A. Dabei wird das ursprünglich mittlere C-Atom des Pyruvats oxidiert (daher oxidativ ).

Produktinformationen

Titel: Acetyl-CoA
Editor:
EAN: 9786130599980
Format: Kartonierter Einband
Genre: Chemie
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel