Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Accord de Kelowna

  • Kartonierter Einband
  • 140 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Be... Weiterlesen
20%
50.80 CHF 40.65
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Beim Abkommen von Kelowna (engl. Kelowna Accord, franz. Accord de Kelowna) handelt es sich um ein Arbeitspapier mit dem Titel Strengthening Relationships and Closing the Gap (Die Beziehungen stärken und die Kluft überbrücken). Dieses Arbeitspapier wurde 2005 unter der Regierung des kanadischen Premierminister Paul Martin und Führern der Ureinwohner Kanadas ausgearbeitet. Auf dessen Grundlage sollten Lebensbedingungen, Bildung und Ausbildung sowie Beschäftigungssituation der Ureinwohner verbessert werden. Dazu sollte die Finanzierung durch die Regierung zugesagt und Programme entwickelt werden. Der Text erschien erstmals im Januar 2006 im Toronto Star, jedoch ohne es Kelowna Accord zu nennen, wie es sich bald einbürgerte.

Produktinformationen

Titel: Accord de Kelowna
Editor:
EAN: 9786130976576
Format: Kartonierter Einband
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen