Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Accomenda

  • Kartonierter Einband
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Di... Weiterlesen
20%
31.95 CHF 25.55
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Die Accomenda war eine im Mittelalter gebräuchliche Art von Gesellschaftsvertrag, wonach jemand (der Kommendator) einem anderen (dem Kommendatar) Geld oder Sachen anvertraute, um damit gegen einen Anteil am Gewinn und am Risiko überseeischen Handel zu treiben. Die Accomenda ist die Urform der heutigen Kommanditgesellschaft. Eine Kommanditgesellschaft (KG) ist eine Personengesellschaft, in der sich zwei oder mehr natürliche Personen oder juristische Personen zusammengeschlossen haben, um unter einer gemeinsamen Firma ein Handelsgewerbe zu betreiben, wobei mindestens ein Gesellschafter ein Kommanditist und ein weiterer Komplementär ist.

Produktinformationen

Titel: Accomenda
Editor:
EAN: 9786130941161
Format: Kartonierter Einband
Genre: Recht
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm