Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Acácio Lino

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Acácio Lino de Magalhães ( 25. Februar 187... Weiterlesen
20%
31.95 CHF 25.55
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Acácio Lino de Magalhães ( 25. Februar 1878 in S. Salvador de Travanca, Amarante; 18. April 1956 in Porto) war ein portugiesischer Maler. Er war Schüler von Marques de Oliveira an der Akademie der Schönen Künste in Porto. Studienreisen führten ihn nach Frankreich, Italien und in die Schweiz. Nach dem Tod des Bildhauers Teixeira Lopes übernahm er dessen Professur an der Akademie in Porto. Sein Frühwerk widmete er überwiegend der Landschaftsmalerei. Später wandte er sich der Darstellung historischer Themen zu. Für den Sala do Império im Palácio de São Bento in Lissabon entstanden zwischen 1921 und 1923 drei Gemälde. Weitere Werke befinden sich im Museu Nacional de Arte Contemporânea von Lissabon, im Museu Nacional Soares dos Reis in Porto, im Museu Grão Vasco in Viseu und im Museu de José Malhoa in Caldas da Rainha.

Produktinformationen

Titel: Acácio Lino
Editor:
EAN: 9786131093524
Format: Kartonierter Einband
Genre: Architektur
Anzahl Seiten: 72