Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aby Warburg - Briefe

  • Fester Einband
  • 1500 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Briefe gehörten für Warburg zu den wichtigsten Formen des gedanklichen Austausches. In der Korrespondenz mit Familie, Freunden und... Weiterlesen
20%
120.00 CHF 96.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Briefe gehörten für Warburg zu den wichtigsten Formen des gedanklichen Austausches. In der Korrespondenz mit Familie, Freunden und Kollegen äußerte er sich ausführlich über seine Ideen und Forschungen. Die Briefauswahl dokumentiert und kommentiert in Form einer indirekten Biographie Leben und Werk vom Beginn des Studiums 1886 bis zu Warburgs Tod 1929, also von den ersten Referaten bis zur Arbeit am unvollendet gebliebenen Mnemosyne-Atlas. An die Seite des wissenschaftlichen Autors Warburg tritt dabei ein geistreich und literarisch formulierender Verfasser, der auch das politische Zeitgeschehen kritisch beobachtet und kommentiert. Der Band stellt Warburgs Briefe in einer exemplarischen und kommentierten Auswahl von ca. 800 Schreiben vor.

Autorentext
Michael Diers, Steffen Haug und Thomas Helbig, Humboldt-Universität zu Berlin.

Produktinformationen

Titel: Aby Warburg - Briefe
Untertitel: 1886-1929
Autor:
Editor:
Schöpfer:
EAN: 9783110533699
ISBN: 978-3-11-053369-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 1500
Gewicht: g
Größe: H240mm x B170mm
Jahr: 2019
Auflage: Studienausgabe
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen